Thüringen: Tragischer Unfall – Mopedfahrer (56) stirbt nach Zusammenstoß

Tödlicher Unfall in Thüringen. (Symbolbild)
Tödlicher Unfall in Thüringen. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / McPHOTO

Trauriger Unfall in Thüringen.

Auf der B250 bei Nebra im Kreis Unstrut (Thüringen) ist ein 56 Jahre alter Mopedfahrer tödlich verunglückt.

Thüringen: Mopedfahrer verunglückt tödlich

Wie die Polizei mitteilte, kam es beim Abbiegen an einer Kreuzung bei Nebra am Donnerstagmittag gegen 13.35 Uhr zum Zusammenstoß zwischen ihm und einem Auto.

Der Mopedfahrer habe nach ersten Erkenntnissen versucht, auf die Bundesstraße 250 zu fahren. Dabei sei eine 32 Jahre alte Autofahrerin auf der Bundesstraße gegen das Moped gefahren.

------------------------

Mehr Themen:

Erfurt: Kleinflugzeug in Bayern abgestürzt – Pilot springt dem Tod von der Schippe

Weimar: Trabbi-Schwertransport! Dieses Gespann geht der Polizei dann doch zu weit

Thüringen: Trotz Mega-Hitze – HIER solltest du dich auf keinen Fall abkühlen!

------------------------

Der 56-Jährige starb noch am Unfallort. Die Autofahrerin kam leicht verletzt ins Krankenhaus.

Die Polizei sperrte die B250 für die Dauer der Unfallaufnahme. Gegen 17.20 Uhr wurde die Straße am Abend wieder freigegeben. (red/dpa)