Kyffhäuserkreis: Trabbi geht in Flammen auf – aber das war erst der Anfang

Ein Trabbi fing im Kyffäuserkreis Feuer. Der Brand breitete sich auf zwei weitere Fahrzeuge aus.
Ein Trabbi fing im Kyffäuserkreis Feuer. Der Brand breitete sich auf zwei weitere Fahrzeuge aus.
Foto: Silvio Dietzel

Kyffhäuserkreis. Feuer-Inferno in einer Lagerhalle im Kyffhäuserkreis!

Mitten in der Nacht fing ein Trabbi in der Halle am Zimmerplatz in Ebeleben (Kyffhäuserkreis) Feuer. Der Notruf erreichte die Feuerwehr um kurz nach Mitternacht.

Großbrand im Kyffhäuserkreis – Trabbi löst Kettenreaktion aus

„Die Flammen breiteten sich schnell aus und griffen auch auf den Dachstuhl über“, teilte die Polizei am Montag mit.

----------------------

Mehr Nachrichten aus der Region:

----------------------

Das Werkzeug einer Steinmetzfirma sowie zwei geparkte Fahrzeuge fielen den Flammen zum Opfer. Die Beamten schätzen den Sachschaden auf 50.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Brand zum Glück niemand.

Polizei ermittelt

Die Polizei hat nun die Ermittlungen übernommen und will klären, warum der Trabbi nach ersten Erkenntnissen in Brand geriet. (js)