Wetter in Thüringen: Wochenende zeigt sich erst von seiner besten Seite – und schlägt dann kräftig zu

Blauer Himmel über Thüringen. Doch das gute Wetter hält nicht lange an... (Symbolbild)
Blauer Himmel über Thüringen. Doch das gute Wetter hält nicht lange an... (Symbolbild)
Foto: imago images

Blauer Himmel über Thüringen! Das sind doch gute Wetter-Nachrichten zum Wochenende - doch es soll nicht lange anhalten ...

Nachdem Unwetter über dem Freistaat und Deutschland tobten, wird das Wetter in Thüringen nun wieder etwas freundlicher.

Wetter in Thüringen: Wochenende startet traumhaft - doch dann kommt es dicke

Das Tiefdruckgebiet, das auch über Thüringen schwebte, zieht ab und kann einem kleinen Zwischenhoch Raum gewähren. Die feuchte Luftmasse wird am Freitag zwar noch nicht ganz durch trockenere ersetzt, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilt. Dennoch beginnt der Samstag freundlich. Unwetter-Warnungen stehen erstmal nicht auf der Tagesordnung.

Am Freitag tröpfelt es noch, örtlich musst du sogar mit richtigen Schauern bei angenehmen 18 bis 22 Grad rechnen. In der Nacht kühlt es ab auf 12 bis 14 Grad, im Bergland bis zu 8 Grad. Dabei weht ein schwacher Wind.

------------------------------------

• Mehr Themen:

-------------------------------------

Strahlender Sonnenschein erwartet uns am Samstag, ein paar Quellwolken können sich im Tagesverlauf dazugesellen - und das bei Höchsttemperaturen um die 21 bis 34 Grad. Himmlisch! Doch Obacht: Laut Wetterdienst neige der Nachmittag zu Niederschlag.

So wird das Wetter in der kommenden Woche

Auch der Sonntag verspricht zunächst heiter zu werden. Ein Wechsel von Sonne und Wolken bestimmt das Bild am Himmel im Freistaat. Doch danach geht es rund. Schon nachmittags dreht sich das Wetter. Schauer und Gewitter ziehen auf, obwohl es noch bis zu 24 bis 27 Grad warm ist.

In der Nacht zu Montag regnet es regional fast durch. Auch die kommende Woche beginnt mit Schauern und teils kräftigen Gewittern. Wer also das gute Wetter am Wochenende genießen möchte, der sollte nicht allzulange in den Federn liegen bleiben. Denn der Vormittag soll laut Vorhersage deutlich freundlicher werden als der spätere Teil des Tages. (js)