Eisenach: Rettungsaktion! Entenküken fallen in Teich-Überlauf – Feuerwehrmann klettert in Schachtrohr

Die Entenküken aus Eisenach hatten Glück im Unglück.
Die Entenküken aus Eisenach hatten Glück im Unglück.
Foto: Stadtverwaltung Eisenach/ Janina Walter

Eisenach. Große Aufregung in Eisenach!

Drei Entenküken sind in den Überlauf des Prinzenteiches in Eisenach gefallen und mussten gerettet werden.

Wie die Stadt mitteilt, wurde am Dienstagvormittag die Feuerwehr gerufen. Die Küken hatten sich, nachdem sie in den Überlauf geraten waren, in einem Rohr versteckt.

Eisenach: Glück im Unglück

Die Einsatzkräfte öffneten den Schachtdeckel. Danach kletterte ein Feuerwehrmann aus Eisenach in den Schacht hinunter und zog die flauschigen Küken aus dem Rohr.

----------

Mehr aus der Region:

----------

Den Kleinen Küken aus Eisenach ist zum Glück nichts passiert. Sie blieben unverletzt und fanden ihre Mutter schnell wieder. (ldi)