Jena: 17-Jähriger wird zusammengeschlagen – Täter sind noch jünger

In Jena wurde ein 17-Jähriger angegriffen. (Symbolbild)
In Jena wurde ein 17-Jähriger angegriffen. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / STPP

Jena. Schlägerei in Jena!

Am Dienstagabend rief ein 17-Jähriger die Polizei Jena. Er teilte mit, dass er im Bereich Oberaue/Lichtenhainer Brücke gerade zusammengeschlagen wurde.

Jena: Täter flüchten

Drei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren sollen ihn attackiert haben. Sie traten ihm in den Rücken und schlugen dem 17-Jährigen ins Gesicht.

----------------

Mehr aus Jena:

Jena: Hunde gehen aufeinander los – plötzlich zückt ein Herrchen sein Messer

Jena: Die kleine Elsa (2) will leben – und braucht deine Hilfe

Jena: Dieser Rohstoff wird knapp in Thüringen – er ist überlebenswichtig

----------------

Anschließend machten sich die mutmaßlichen Täter aus dem Staub. Der 17-Jährige wurde leicht verletzt, musste aber nicht medizinisch behandelt werden.

Warum die drei Jugendlichen auf den jungen Mann in Jena einschlugen, ist nicht bekannt. (ldi)