Thüringen: Wo ist das Leichtflugzeug hin? Zeugen beobachten Probleme – jetzt findet es keiner

Foto: Silvio Dietzel

Es soll dicht an der Grenze zu Niedersachsen bei Mackenrode in Thüringen passiert sein. Zeugen haben dort am Samstag ein Leichtflugzeug mit stotterndem Motor beobachtet.

Gleich mehrere Notrufe gingen deswegen bei der Polizei in Thüringen und Niedersachsen ein. Doch die Beamten stehen von einem Rätsel: Ist der Flieger wirklich abgestürzt? Bislang fehlt von der Maschine jede Spur.

Thüringen: Zeugen haben gesehen, wie das Leichtflugzeug vermeintlich abgestürzt ist

Ein Zeuge berichtete, der Flieger habe gegen 16.30 Uhr augenscheinlich Motorenprobleme gehabt. Es verlor deutlich an Höhe. Weil er einen Absturz oder eine Notlandung befürchtete, alarmierte er die Polizei. Der Flieger war zu diesem Zeitpunkt bereits aus dem Sichtfeld verschwunden.

Einsatzkräfte aus Nordhausen, dem Eichsfeld und auch Niedersachsen eilten zur angegeben Stelle. Zwei Polizeihubschrauber sowie der Rettungshubschrauber Christoph 37 sowie Drohnen suchten das Unglücksgebiet auch aus der Luft ab.

Thüringen: Polizei sucht an niedersächsischer Grenze nach abgestürztem Flieger

Von dem Leichtflugzeug fehlte allerdings auch nach Stunden noch jede Spur. Die Suche blieb ergebnislos. Am Abend haben die Thüringer Beamten daher die Suche abgebrochen. Einsatzkräfte aus Niedersachsen waren bis 23.30 Uhr vor Ort, jedoch weiterhin ohne Erfolg.

-----------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

-----------------------------------

Doch wie geht es jetzt weiter? Ein Polizeisprecher aus Bad Lauterberg (Niedersachsen) sagte, am Sonntag soll es in Thüringen womöglich noch eine Lagebesprechung geben, wie nun weiter vorgegangen wird. Dass der Flieger in Niedersachsen abgestürzt sei, sei zu diesem Zeitpunkt unwahrscheinlich.

Zunächst werde ermittelt, ob ein Leichtflugzeug fehlt. Womöglich habe es sich nicht um einen Absturz oder eine Notlandung gehandelt, sondern der Flieger sei weiter in Richtung Thüringen geflogen. (vh)

Thüringen: Gefahr für die Gesundheit zurück im Wald

Aber nicht mysteriöse Kleinflieger halten gerade die Menschen in Thüringen auf trab. In den Wäldern im Freistaat ist eine Gefahr zurückgekehrt, die für viele sehr gesundheitsschädlich ist. Wovor du dich besser schützen solltest, erfährst du >>>hier.