Nordhausen: Auto kollidiert mit Lkw im Gegenverkehr – jetzt kämpft die Fahrerin (76) um ihr Leben

Nordhausen: Eine Frau erlitt bei einem Unfall lebensgefährliche Verletzungen.
Nordhausen: Eine Frau erlitt bei einem Unfall lebensgefährliche Verletzungen.
Foto: Silvio Dietzel

Nordhausen. Schlimmer Unfall! Eine Frau (76) ist in Nordhausen beinahe frontal mit einem Lkw zusammengestoßen.

Dabei hat sie sich lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Jetzt kämpft sie im Krankenhaus um ihr Leben.

Nordhausen: Schlimmer Unfall – Frau in Lebensgefahr

Die Frau war auf der B4 in Nordhausen in Richtung Niedersachswerfen unterwegs, als sie nach links von der Fahrbahn abkam und so in den Gegenverkehr geriet.

Dort fuhr gerade ein Lkw, mit dem der Hyundai der 76-Jährigen kollidierte. Beide Fahrzeuge trugen deutlich sichtbare Schäden davon, die Fronten von Auto und Lkw waren total zerstört.

Nordhausen: Frau in Auto eingeklemmt – Feuer befreit sie aus Unfallauto

Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von den Kameraden der Feuerwehr geborgen werden, sie erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Die Einsatzkräfte brachten sie in ein Krankenhaus, in dem sie jetzt um ihr Leben kämpft.

Zum Zustand des Lkw-Fahrers konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Später hieß es, der 67-jährige Fahrer des Lkw erlitt einen Schock.

-----------------------------------------

Mehr Themen aus Thüringen:

---------------------------------------

Nordhausen: B4 komplett dicht – diese Umleitung kannst du jetzt nutzen

Die Straße war für die Bergungs- und Rettungsmaßnahmen komplett dicht, auch am späten Montagnachmittag noch. Wie lange die Sperrung noch andauern wird, ist laut Polizei noch unklar.

Eine Umleitung ist ausgeschildert. (vh)