A71: Skurrile Szenen auf der Auffahrt! Polizei staunt nicht schlecht

Ein Mann wollte auf die A71 in Thüringen fahren...allerdings nicht mit dem Auto.
Ein Mann wollte auf die A71 in Thüringen fahren...allerdings nicht mit dem Auto.
Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Soeren Stache

Ilmenau. Das hätte richtig schiefgehen können!

Die Polizeibeamten der Polizei in Ilmenau traute ihren Augen kaum, als sie einen Mann entdeckten, der sich auf der Autobahnauffahrt zur A71 befand – allerdings nicht mit dem Auto...

A71: Der Mann hatte offenbar getrunken

Der Vorfall ereignete sich laut Polizei am Dienstagabend um kurz nach 19.30 Uhr im Bereich Ilmenau-Ost. Die Beamten wurden auf einen Mann aufmerksam, der tatsächlich mit dem Fahrrad auf die A71 fahren wollte.

+++ Erfurt: Matratze fliegt auf die Autobahn und verursacht Unfall – sie war nicht ausreichend gesichert +++

Offensichtlich hatte der Mann gebechert. Ein Atemalkoholtest wurde durchgeführt. Der zeigte einen Wert von 1,8 Promille an.

---------------

Mehr Themen:

Sömmerda: Hilfeschreie aus der Waschanlage – Autowäsche endet in Desaster

Suhl: Feuer in Wohnung! Für eine Frau kommt jede Hilfe zu spät

Erfurt: Gefährliches Spiel im Parkhaus! Polizist wird plötzlich zur Zielscheibe

---------------

Auf den Mann kommt jetzt ein Strafverfahren zu. (bp)