Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Treppenhaus-Streit eskaliert! Mann hätte tot sein können

Treppenhaus Symbolbild
Dieser Treppenhaus-Streit hätte tödlich enden können. (Symbolbild) Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Robert Michael

Bad Langensalza. 

Schubse, Schläge, Schüsse… alles eigentlich nicht so alltäglich in Thüringen.

Trotzdem eskaliert in Thüringen ein gewaltiger Streit vor einer eher ungewöhnlichen Kulisse. Doch die ganze Sache hat auch etwas Gutes: Denn dabei geht der Thüringer Polizei ein echt dicker Fisch ins Netz.

Thüringen: Streit zwischen zwei Männern eskaliert

Was da in Bad Langensalza abging, hat schon fast Kino-Potential. Anfang Dezember kam es zu einer Rangelei zwischen zwei Männern – dabei ließ einer die Waffen sprechen.

Das alles passierte vor einer eher ungewöhnlichen Kulisse. Und zwar in dem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses. Ein 57-Jähriger klingelte bei dem anderen Mann, der ihn in das Haus ließ.

———————————————————————————————–

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

———————————————————————————————–

Aber bis zu seiner Wohnung kam der Besucher gar nicht. Denn ein 48-Jähriger kam ihm schon im Treppenhaus entgegen. Beim Aufeinandertreffen eskalierte es dann komplett: Der 57-jährige Mann zog eine geladene Waffe. Damit bedrohte er seinen Gegenüber.

Thüringen: Hitziger Streit lässt Polizei anrücken

Es kam zu einem Sturz der beiden Männer, wodurch der Angreifer seine Schusswaffe verlor. Das rettete dem 48-Jährigen vielleicht sogar das Leben.

Zum Glück wurde die Polizei alarmiert, die den Streit schließlich beendete. Die Beamten nahmen den 57-Jährigen mit auf das Revier und zogen seine Waffe ein.

Die Mühlhausener Polizisten durchsuchten die Wohnung und das Gartenhaus des Tatverdächtigen in Bad Langensalza.

Und entlarvten so einen dicken Fisch! Denn neben einem geladenen Revolver und Munition, fanden sie Unmengen an Haschischplatten und Bargeld im vierstelligen Bereich vor. Wer weiß, wie lange der überführte Schurke schon im Dealer-Geschäft war und welche Rechnung die Männer noch offen hatten. (red)