Thüringen: Tote Frau in Bad Langensalza! Ehemann (82) gesteht Tötung

Eine 82-jährige Frau wurde in Bad Langensalza tot aufgefunden. Ihr Mann hat die Tat gestanden. (Symbolbild)
Eine 82-jährige Frau wurde in Bad Langensalza tot aufgefunden. Ihr Mann hat die Tat gestanden. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Fotostand

Bad Langensalza. Schockierende Szenen in Bad Langensalza (Thüringen)!

In der Nach zu Montag ist in Thüringen eine 82-jährige Frau getötet worden. Die Ermittler hatten von Anfang an einen schlimmen Verdacht. Und dieser hat sich am Montag bestätigt.

Thüringen: 82-Jährige stirbt – Ehemann gesteht Tat

Dabei hatte der 82-jährige Ehemann der toten Frau die Polizei alarmiert. Die Polizei Nordhausen hatte schon zu Beginn der Ermittlungen einen schlimmen Verdacht: Alle Hinweise deuteten auf den Mann als Täter. Bei seiner Festnahme leistete der auch keinen Widerstand.

----------------

Mehr Themen aus Thüringen:

----------------

Und tatsächlich: Am Montagabend gestand der Mann seine Ehefrau umgebracht zu haben, wie die Deutsche Presseagentur mitteilt. Warum er die 82-Jährige getötet hat, konnte eine Polizeisprecherin nicht sagen. Der Mann hat sich freiwillig in die Psychatrie einweisen lassen.

+++ Thüringen: Luchs kaltblütig erschossen – Tierrechtler setzen Kopfgeld auf Killer aus +++

Aufgrund der laufenden Ermittlungen machte die Polizeisprecherin keine näheren Angaben zur Todesursache der Frau. (bp/jko)