Veröffentlicht inThüringen

Kreis Greiz: Eisdiele mit besonderem Angebot – du tust beim Schlemmen automatisch etwas Gutes

Kreis Greiz: Eisdiele mit besonderem Angebot – du tust beim Schlemmen automatisch etwas Gutes

© picture alliance / Zoonar | Svetlana

EU verspricht fliehenden Ukrainern "unbürokratische Hilfe"

Nach dem Einmarsch russischer Streitkräfte in die Ukraine sind hunderttausende Menschen auf der Flucht. EU-Katastrophenschutzminister Janez Lenarcic warnte in Brüssel vor der größten humanitären Krise in Europa seit langem und versprach den Fliehenden unbürokratische Hilfe.

Berga / Elster. 

Ein Krieg mitten in Europa. Der erste seit Jahrzehnten. Auch Tage nach dem ersten Einmarsch von russischen Truppen in die Ukraine sitzt der Schock noch tief. Viele Menschen in Thüringen versuchen jetzt zu helfen. Überall im Freistaat hört man von Hilfsaktionen – auch im Kreis Greiz.

Eine Eisdiele in Berga an der Elster (Kreis Greiz) sorgt jetzt mit einer pfiffigen Idee für Aufsehen.

Kreis Greiz: Eis-Café mit besonderer Hilfs-Aktion für die Ukraine

„Ich überlege die letzten Tage die ganze Zeit schon hin und her, wie man den Menschen in der Ukraine Unterstützung zukommen lassen kann“, erzählt Sabrina van Elkan im Gespräch mit Thüringen24. Sie ist Inhaberin des Elster-Cafés in Berga und wollte angesichts der schrecklichen Bilder aus der Ukraine unbedingt helfen.

+++ Aktuelle Infos zum Ukraine-Krieg +++

Das Problem: Corona ging auch an ihrer Eisbude nicht spurlos vorbei. Mit Geld zu unterstützen, kam daher zunächst nicht für sie in Frage. Immerhin an Sachspenden konnte sie sich beteiligen. Ein Blumenladen in Berga hatte zwischenzeitlich für einen Hilfstransport gesammelt. Dort hat sie zum Beispiel die Decken, die eigentlich für den Außenbereich ihres Cafés vorgesehen waren, gespendet. Auch mit Verbandskästen, Seifenspendern und Desinfektionsmitteln hat sie sich beteiligt.

Erlös aus dem Kreis Greiz kommt den Menschen in der Ukraine zu

„Dann habe ich mich gefragt: Was können wir noch dazu steuern?“, sagt die Café-Besitzerin. Schließlich kam ihr die entscheidende Idee: Ein spezieller Eisverkauf zu Gunsten der Menschen in der Ukraine.

——————————

Mehr Themen aus Thüringen:

Besondere Hilfs-Aktion für Ukraine – Bäckerei bietet jetzt DAS an

Erste Ukraine-Flüchtlinge angekommen – ist der Freistaat vorbereitet?

Wartburgkreis: Holzpfahl bohrt sich durch Windschutzscheibe – Autofahrer hat Glück im Unglück!

——————————

„Am Freitag gehen von jedem Eis, das ihr im Elstercafé Berga esst, 50 Cent an eine Hilfsorganisation in der Ukraine“, informiert sie ihre Kundschaft auf Facebook über die Aktion. Dazu bestellt sie eine Eis-Sorte in der passenden Farbkombination. Vanille Himmelblau in den Landesfarben der Ukraine.

Sabrina hofft jedenfalls auf rege Beteiligung. Mehr über die Aktion erfährst du auf der Facebook-Seite des Cafés. (Hier geht’s weiter) (bp)