Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Frauenleiche gefunden – ist es die vermisste Eisenacherin?

thüringen leiche.jpg
Nach einem Leichenfund in Thüringen ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. (Symbolbild) Foto: picture alliance / ZB | TINO PLUNERT

Gotha. 

Schock Fund in Thüringen! In einem Wald hat ein Mann eine Frauenleiche entdeckt.

Die Polizei Thüringen hat eine Vermutung, um wen es sich bei der Toten handeln könnte. bestätigt ist es aber noch nicht.

Thüringen: Leiche gefunden – handelt es sich um die Frau aus Eisenach

Die Leiche lag zwischen Wutha-Farnroda und Mosbach. Ein Mann hat sie da am Montag entdeckt, so die Polizei.

Die Ermittler wollen jetzt klären, ob es sich bei der Toten um eine seit Anfang November 2021 vermisste Frau handelt. Die 35-Jährige aus Eisenach wird seit dem 4. November vermisst. Die Polizei hatte kurz danach auch öffentlich nach ihr gesucht.

—————

Mehr aus Thüringen:

—————

Die Kriminalpolizei Gotha ermittelt außerdem, wie die Frau zu Tode gekommen ist. Ein Straftatverdacht bestehe derzeit nicht, hieß es. Weitere Angaben macht die Polizei Thüringen nicht. (ck)

+++ Thüringer bei „First Dates“: Diese Frage bringt alles ins Wanken – „Der Zug ist abgefahren“ +++

>> Anmerkung der Redaktion

Zum Schutz der betroffenen Familien berichten wir normalerweise nicht über Suizide oder Suizidversuche, außer sie erfahren durch die Umstände besondere Aufmerksamkeit. Wer unter Stimmungsschwankungen, Depressionen oder Selbstmordgedanken leidet oder jemanden kennt, der daran leidet, kann sich bei der Telefonseelsorge helfen lassen. Sie ist erreichbar unter der Telefonnummer 0800/111-0-111 und 0800/111-0-222 oder im Internet auf www.telefonseelsorge.de. Die Beratung ist anonym und kostenfrei, Anrufe werden nicht auf der Telefonrechnung vermerkt.