Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Promille-Ballern auf der B88 – jetzt sind mehrere Führerscheine futsch

Thüringen: Promille-Ballern auf der B88 – jetzt sind mehrere Führerscheine futsch

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Kahla / Camburg. 

Auf der B88 in Thüringen hatte die Polizei am Samstag alle Hände voll zu tun. Ganze drei Mal mussten die Beamten wegen hochpromilliger Verkehrsteilnehmer eingreifen.

Alle drei müssen nach ihrem Alkohol-Exzess in Thüringen jetzt erst einmal auf ihren Führerschein verzichten.

Thüringen: Mehrere hochpromillige Verkehrsteilnehmer auf der B88

Zunächst verursachte eine 66-jährige Autofahrerin um etwa kurz nach 10 einen Unfall in Großeutersdorf. Zwar hatte sich dabei zum Glück niemand verletzt – da die 66-Jährige aber 2,36 Promille Alkohol im Blut hatte, ist der Lappen natürlich futsch.

———————————

Das ist das Bundesland Thüringen:

  • der Freistaat Thüringen hat rund 2,1 Millionen Einwohner auf 16.000 Quadratkilometer Fläche
  • Landeshauptstadt und zugleich größte Stadt ist Erfurt
  • weist eine hohe Dichte an wichtigen Kulturstätten auf, darunter das „Klassische Weimar“ (Unesco-Weltkulturerbe), das Bauhaus in Weimar und die Wartburg bei Eisenach
  • Ministerpräsident ist Bodo Ramelow (Linke), regierende Parteien sind Linke, SPD, Grüne

———————————

Etwa zweieinhalb Stunden später der nächste Fall: Einem Zeugen fiel in der Nähe einer Tankstelle ein Mann auf, der sein Auto offenbar überhaupt nicht mehr unter Kontrolle hatte. Als er sich dann in der Tankstelle ein alkoholisches Getränk gönnte, war der Grund für seinen seltsamen Fahrstil gefunden. Vollgesoffen stieg er wieder in sein Auto und wurde kurze Zeit später von der Polizei an die Seite gewunken. Der Alko-Test zeigte einen Wert von 2,13 Promille.

Weiterer Mann auf der B88 in Thüringen auffällig

Zu guter Letzt wurde noch ein Fußgänger um etwa 17 Uhr auf der Strecke zwischen Camburg und Naumburg auffällig. Weil er offenbar sehr unsicher die Straße entlangtorkelte, alarmierten besorgte Autofahrer die Polizei.

—————————-

Mehr Themen aus Thüringen:

Unfassbar! Mann bedroht 13-jähriges Mädchen im Krankenhaus

Spritpreise: Lange Schlangen vor Tankstelle – Kunden können die Billigpreise kaum fassen

Ukraine-Affront sorgt für heftige Diskussion! „Nicht mal Flüchtlinge wollen dahin“

—————————-

Er wurde von der Polizei nach Hause gefahren. Trauriger Spitzenwert seines Alkoholtests: 2,53 Promille. (bp)