Veröffentlicht inThüringen

Eichsfeld: Männer entdecken extrem seltenen Bulli – was sie damit vorhaben, geht ans Herz

Eichsfeld: Männer entdecken extrem seltenen Bulli – was sie damit vorhaben, geht ans Herz

VW: Die Erfolgsgeschichte des Autobauers

Eichsfeld. 

Was ein Schatz! In einer alten Scheune fanden zwei Bulli-Fans aus Eichsfeld einen VW T3 Syncro Tristar!

Weltweit gibt es nur 500 Modelle von diesem Goldstück. Doch statt den VW für sich selber aufzumotzen, starten sie eine herzzerreißende Aktion – die über Eichsfeld hinaus gefeiert wird.

Eichsfeld: ER zog Bulli-Fans in den Bann

Alexander Tasch und sein Partner Patrick Kulle sind VW-Fans seit der ersten Stunde. Immer wieder machen sich die Eichsfelder auf die Suche nach alten Bullis, die sie restaurieren und teilweise an andere Liebhaber verkaufen.

Doch vor paar Monaten änderte sich ihr Fokus, als Alexander über einen Kollegen auf das Schicksal von dem kleinen Kerem aus Istanbul aufmerksam wird. Das einjährige Kind leidet an der Muskelschwund-Krankheit SMA-Typ1. Kerems kleines Herz ist schon dreimal stehengeblieben – viel Zeit bleibt ihm nicht mehr. Die Lebenserwartung liegt zwischen zwei und drei Jahren.

—————————–

Das ist das Bundesland Thüringen:

  • der Freistaat Thüringen hat rund 2,1 Millionen Einwohner auf 16.000 Quadratkilometer Fläche
  • Landeshauptstadt und zugleich größte Stadt ist Erfurt
  • weist eine hohe Dichte an wichtigen Kulturstätten auf, darunter das „Klassische Weimar“ (Unesco-Weltkulturerbe), das Bauhaus in Weimar und die Wartburg bei Eisenach
  • Ministerpräsident ist Bodo Ramelow (Linke), regierende Parteien sind Linke, SPD, Grüne

—————————–

„Ich weiß selber, wie es ist, wenn das Kind schwer krank ist“, erzählt Alexander im Gespräch mit Thüringen24. Auch um seinen Sohn stand es lange schlecht. „Wir genießen hier aber viel mehr Privilegien und haben ein besseres Gesundheitssystem. Deswegen war es um mich schnell geschehen, als ich von Kerem hörte.“

Eichsfeld: Männer verlosen 34 Jahre alten VW für guten Zweck

Aber noch besteht Hoffnung für Kerems Genesung. Seit zwei Jahren gibt es die Spritzenbehandlung mit Zolgensma – dem teuersten Medikament der Welt. Ganze 1,88 Millionen Dollar kostet das vielsprechende Heilmittel. Also gut 1,7 Millionen Euro. Die Genesungsquote liegt 97 Prozent.

Bisher sammelten die freiwilligen Helfer weltweit schon eine Million Dollar zusammen! Um die restliche Spendensumme so schnell wie möglich zu erreichen, heckten Autoliebhaber Alexander und Patrick einen Plan aus: Sie verlosen den 34 Jahre alten T3 Syncro Tristar!

+++ Thüringen: Weniger Straftaten – aber ein erschütternder Trend +++

„Er stand 18 Jahre lang in der Garage und ist der absolute Wahnsinn“, schwärmt Alexander. Derzeit schätzt der Autohändler seinen Wert auf mindestens 15.000 Euro – mit der richtigen Restauration steigt der aber auf 35.000 – 40.000 Euro an.

Eisfeld: Oldtimer-Bulli echte Seltenheit

„Der T3 ist eine echte Seltenheit, da es nur 500 Exemplare so von ihm gibt. Außerdem hat er nur 144.000 Kilometer runter und ist von der Karosserie her im Top-Zustand.“

Um möglichst vielen Leuten die Chance auf den besonderen Oldtimer zu geben und gleichzeitig so viel Geld wie möglich für Kerem einzusammeln, verlosen Alexander und Patrick ihren Bulli am 23. April.

—————————–

Mehr Themen:

—————————–

„Ein Los kostet 46 Euro. Jeder Teilnehmer kann bis zu fünf kaufen“, so Alexander. Insgesamt gibt es 999 Lose. Und obwohl es sich so viel anhört, gehen die wahnsinnig schnell weg! 48 Stunden nach Aktions-Start waren schon 330 Tickets vergriffen.

Eichsfeld: SO kannst du den VW gewinnen

„Wenn der kleine Mann wüsste, was wir zwei Verrückte hier aus Thüringen für ihn machen“, erzählt Alexander strahlend. Bei Youtube veröffentlichten die Bulli-Liebhaber ein Erklärvideo, wie du an der Verlosung teilnehmen kannst:

Falls du den VW aus dem Eichsfeld nicht gewinnen, aber Kerem helfen möchtest, kannst du dich auch an anderen Aktionen beteiligen. Denn Alexander ist sich sicher – selbst mit einem Euro kann man Großes erreichen. (mbe)

Wenn du nicht nur deinen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt schonen möchtest, könnte dich das 9-Euro-Ticket für den Nahverkehr interessieren. Doch wann das nach Thüringen kommt, hängt noch immer in der Schwebe… (Alle Infos hier!)