McDonald's in Schleiz: Mann springt auf Auto rum – dann wird es richtig brenzlig

Burger King vs McDonalds - die Fast-Food-Giganten im Vergleich

Burger King vs McDonalds - die Fast-Food-Giganten im Vergleich

Was unterscheidet die beiden Fast-Food-Riesen McDonalds und Burger King?

Beschreibung anzeigen

Schleiz. Skurrile und zugleich gefährliche Szenen auf einem Parkplatz von McDonald's in Schleiz!

Ein Mann ist dort auf seinem Auto rumgesprungen. Die Polizei rückte auf den McDonald's-Parkplatz in Schleiz aus, um den Mann zu kontrollieren. Doch dann wurde es richtig brenzlig.

McDonald's in Schleiz: Skurrile Szenen auf Parkplatz

Denn der 31-Jährige dachte überhaupt nicht daran, sich mit den Polizeibeamten zu beschäftigen. Stattdessen stieg er in seinen Opel und flüchtete Richtung HEM-Tankstelle.

----------------

Das ist McDonald's:

  • Gegründet am 15. Mai 1940, Sitz in Oak Brook (Illinois, USA)
  • umsatzstärkster Fast-Food-Konzern der Welt
  • 2020 betrug der Umsatz 19,2 Milliarden US-Dollar
  • Restaurants gibt es in 120 Ländern, der Großteil der rund 36.000 Standorte wird von Franchise-Unternehmern betrieben
  • weltweit rund 205.000 Mitarbeiter
  • Gutscheine und Coupons gibt es online

----------------

In Höhe der Einmündung zur Industriestraße wurde es dann ziemlich brenzlig. Dem 31-Jährigen war es nämlich egal, dass zwei weitere Verkehrsteilnehmer Vorfahrt hatten. Die wiederum mussten richtig in die Eisen gehen, um einen Unfall zu verhindern.

Der Opelfahrer setzte seine Flucht unbeirrt über die L1095 in Richtung Gräfenwarth fort. Die Polizei war ihm dabei immer dicht auf den Fersen. Der Mann versuchte, die Beamten abzudrängen, doch er scheiterte.

Irrfahrt von McDonald's-Parkplatz in Schleiz bis nach Gräefenwarth

Schlussendlich konnte die Polizei ihn stoppen und vorläufig festnehmen. Und dabei kam dann auch der Grund für seine Irrfahrt ans Tageslicht: Der 31-Jährige war alles andere als nüchtern unterwegs. Wie die Beamten berichten, stand er unter Drogen.

-----------------

Mehr aus Thüringen:

Saalfeld: Tierquäler unterwegs! Ente stirbt grausamen Tod

Thüringen: DIESER Brief sorgt für Herzrasen – so solltest du auf ihn reagieren

Eisenach: Mann (87) baut schweren Unfall – er rutscht ausgerechnet von DIESER Straße

----------------

Die Polizei kassierte seinen Führerschein ein und entdeckte im Auto auch noch eine kleine Menge Marihuana. Die Beamten suchen nun nach den beiden Autofahrern, die wegen des 31-Jährigen eine Gefahrenbremsung hinlegen mussten. Sie sollen sich bei der Polizeiinspektion Saale-Orla melden. (abr)