Veröffentlicht inThüringen

Bad Langensalza: Mann mit Handwagen unterwegs – beim Inhalt staunt selbst die Polizei nicht schlecht

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Bad Langensalza. 

Ein skurriles Bild in Bad Langensalza: Ein Mann spazierte mit Handwagen durch die Kurstadt.

Damit zog er nicht nur die Blicke vieler Schaulustiger auf sich – auch die Polizei aus Bad Langensalza staunte bei dem Inhalt nicht schlecht.

Bad Langensalza: DAS fuhr der Mann spazieren

Der 51-Jährige aus Bad Langensalza hatte eine große Ladung Speiseöl auf seinen Handwagen geladen – und ist einer Polizeistreife damit direkt in die Arme gelaufen.

————–

So viele Straftaten gab es in Thüringen im Jahr 2021:

  • Straftaten insgesamt: 130.411
  • davon wurden 83.190 aufgeklärt
  • das entspricht einer Aufklärungsrate von 63,8 Prozent
  • insgesamt gab es 49.730 Tatverdächtige
  • davon waren 37.193 männlich und 12.537 weiblich

————–

Wie diese mitteilte, stellte sich schnell raus, dass der Mann ein alter Bekannter war. Bei der Befragung kam die Wahrheit ans Licht: Der 51-Jährige hat in den frühen Morgenstunden des Ostersonntags gleich mehrere Kanister Öl aus dem Lager einer Gaststätte in der Thamsbrücker Straße gestohlen.

Bad Langensalza: Happy End nach Öl-Diebstahl

Doch weit ist der Öl-Dieb mit seiner Hamsterware nicht gekommen. Die Beamten forderten ihn auf, die insgesamt 70 Liter wieder zurückzubringen.

————–

Mehr Themen für dich:

————–

Außerdem läuft nun eine Anzeige gegen den Mann aus Bad Langensalza wegen besonders schweren Diebstahls. (mbe)