Altenburg: Zwei Tote nach Brand-Drama in Pflegeheim! Frau verliert Kampf um ihr Leben

Bei dem dramatischen Brand in Altenburg verloren zwei Menschen ihr Leben. (Symbolbild)
Bei dem dramatischen Brand in Altenburg verloren zwei Menschen ihr Leben. (Symbolbild)
Foto: picture alliance / Eibner-Pressefoto | Dennis Duddek/ Eibner Pressefoto

Altenburg. Tragische Szenen in Altenburg!

Bei einem Brand in einem Pflegeheim in Altenburg ist in der Nacht zum Freitag ein Mann ums Leben gekommen. Seine Frau erlag wenige Stunden später im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.

Altenburg: Zwei Tote nach Brand-Drama

Laut Polizei Altenburg handelt es sich bei dem Verstorbenen Mann um einen 83 Jahre alten Bewohner des Heims. Seine gleichaltrige Frau wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen. Dort verlor sie später ebenfalls den Kampf um ihr Leben. Auch eine 52-jährige Pflegerin wurde verletzt und kam ins Krankenhaus.

Das Feuer war gegen 0.30 Uhr in dem Heim in der Zwickauer Straße ausgebrochen. Warum muss noch geklärt werden. Auch die Höhe des entstandenen Schadens stand am morgen noch nicht fest.

-------------------

Mehr Themen aus Altenburg:

-------------------

Pflegeheim in Altenburg wird geräumt

Das Pflegeheim in Altenburg musste kurzzeitig evakuiert werden, die Einsatzkräfte brachten die 52 Bewohner nach draußen. Zunächst kamen sie in einem Bus unter, dann in einem Nachbargebäude. Die Evakuierung gestaltete sich zum Teil als sehr schwierig, da einige Bewohner körperlich eingeschränkt waren.

Nach gut einer Stunde hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht und die Bewohner konnten nach dem nächtlichen Schock wieder zurück in ihre Zimmer und Wohneinheiten. Die Kripo Altenburg will jetzt herausfinden, wie es zu dem tragischen Brand kommen konnte.

Die Polizei ermittelt weiter und versucht herauszufinden, wie es zu dem schrecklichen Unglück kommen konnte. (ck, red)