Kreis Greiz: Polizei will Dieb stellen – es kommt zu heftigen Szenen

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Beschreibung anzeigen

Weida. Notruf aus Weida (Kreis Greiz)! Eine Frau erwischte einen Dieb auf frischer Tat.

Doch als die Polizei Greiz anrückte, eskalierte die Situation.

Kreis Greiz: Frau erwischt Dieb auf frischer Tat

Die Szenen spielten sich am späten Mittwochabend in der Neustädter Straße in Weida (Kreis Greiz) ab. Eine 63-jährige Frau beobachtete einen Diebstahl und alarmierte umgehend die Polizei.

-------------------

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  1. Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern.
  2. Den Notruf unter 112 oder 110 wählen.
  3. Ständig die lebenswichtigen Funktionen des Verletzten kontrollieren.
  4. Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten / Blutungen stillen.
  5. Stabile Seitenlage.
  6. Die Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten.
  7. Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

-------------------

Nach Polizeiangaben kannte die Zeugin den Räuber, so dass er schnell in der Straße der Frohen Zukunft gestellt werden konnte. Doch als die Beamten den Mann ansprachen, eskalierte die Situation plötzlich.

Polizei Greiz greift durch

Der Dieb zückte ein Messer und bedrohte damit die Einsatzkräfte. Wie die Polizei berichtet, sei er dabei hoch aggressiv gewesen – vermutlich stand er unter Drogeneinfluss. Um die Situation zu entschärfen, blieb den Einsatzkräften nichts anderes übrig, als den Mann auf den Boden zu fixieren. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu.

-------------------

Mehr Themen:

-------------------

Nachdem die Polizei Greiz den wütenden Dieb in Gewahrsam nahm, wurde ihm noch eine Blutprobe entnommen. Außerdem endete sein Raubzug ohne Beute – aber dafür mit mehreren Anzeigen. (mbe)