Kreis Greiz: Schock beim Abbiegen – drei Kinder teils schwer verletzt

Schwerer Unfall im Kreis Greiz! (Symbolbild)
Schwerer Unfall im Kreis Greiz! (Symbolbild)
Foto: IMAGO / snapshot

Kraftsdorf. Schwerer Unfall in Kraftsdorf im Kreis Greiz!

Ein Autofahrer wollte abbiegen, doch es endete schlimm. Drei Kinder wurden bei dem Unfall verletzt – eines von ihnen schwer.

Kreis Greiz: Drei Kinder bei Unfall verletzt

Nach ersten Erkenntnissen war der 60 Jahre alte Autofahrer am Dienstag auf der Straße Niederndorf in Richtung Gera unterwegs. Gegen 17.10 Uhr wollte er abbiegen.

Dabei übersah er laut Polizei vermutlich drei entgegenkommende Radfahrer. Alle drei mussten eine Gefahrenbremsung einleiten, um einen Crash mit dem Auto zu verhindern. Doch sie stürzten.

--------------------

Mehr aus Thüringen:

Altenburger Land: Messer-Mann überfällt Tankstelle – Mitarbeiterin stellt sich ihm in den Weg

Weimar: Schock-Fund in Briefkasten! Frau fassungslos – „Herzlos und niederträchtig"

Nordhausen: Unfall in der Parkallee endet tödlich – für Autofahrer kommt jede Hilfe zu spät

-------------------

Wie die Polizei berichtet, verletzten sich zwei Kinder (10,11) leicht und ein Kind (10) schwer. Das schwerverletzte Kind kam ins Krankenhaus. (abr)