Veröffentlicht inThüringen

Rudolstadt: Heftiger Frontal-Crash! Auto überschlägt sich und rutscht mehrere Meter weit auf dem Dach

Rudolstadt: Heftiger Frontal-Crash! Auto überschlägt sich und rutscht mehrere Meter weit auf dem Dach

© IMAGO / U. J. Alexander

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Rudolstadt. 

Heftiger Unfall in Rudolstadt!

Ein 60-jähriger Autofahrer war auf der B85 aus Rudolstadt kommend in Richtung Saalfeld unterwegs. Plötzlich geriet er in den Gegenverkehr – ein Frontal-Crash mit einem Renault war unvermeidlich.

Rudolstadt: 60-jähriger Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Am Freitagnachmittag fuhr ein 60-jähriger Ford-Fahrer auf der B85 von Rudolstadt nach Saalfeld. Auf Höhe der Zufahrt der dortigen Papierfabrik wurde es gefährlich. Der Autofahrer kam plötzlich nach links ab und geriet in den Gegenverkehr!

—————————————————————-

So bildest du die Rettungsgasse richtig:

  • eine Spur: alle Autos fahren so weit wie möglich nach rechts
  • bei zwei Spuren fahren alle Autos auf der rechten Spur so weit wie möglich nach rechts, auf der linken Spur so weit wie möglich nach links
  • bei drei Spuren: rechte und mittlere Spur fahren nach rechts, linke Spur fährt nach links
  • so entsteht zwischen mittlerer und linker Spur eine Gasse
  • diese sollte mindestens 2,50 Meter breit sein
  • auf den Standstreifen ausweichen ist ebenfalls immer eine Alternative
  • auf gar keinen Fall darfst du die Rettungsgasse nutzen, um im Stau schneller voran zukommen
  • dadurch blockierst du sie wieder und selbst wenn ein Rettungswagen hindurch gefahren ist, könnten andere folgen

—————————————————————-

Dort krachte er frontal mit einem Renault zusammen, dessen linkes Vorderrad bei dem Crash abriss! Der Renault fing an, sich zu überschlagen und rutschte etwa 30 Meter weit in Richtung Rudolstadt auf dem Dach. Dann blieb der Renault liegen, so die Polizei Thüringen.

Fahrer bei Unfall in Rudolstadt haben Glück gehabt

Beide Fahrer verletzten sich bei diesem Unfall glücklicherweise nur leicht, die Autos erlitten allerdings Totalschaden.

—————————————————————–

Weitere News aus Rudolstadt:

—————————————————————–

Wie der 60-Jährige mit seinem Ford in den Gegenverkehr geraten konnte, ist noch nicht bekannt. (lb)