Veröffentlicht inThüringen

Erfurt: Dieb schleicht sich in Garage – doch er hat die Rechnung ohne SIE gemacht

Erfurt: Dieb schleicht sich in Garage – doch er hat die Rechnung ohne SIE gemacht

© picture alliance / Zoonar | Anton Eine

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen. Sie ist mit 214.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes. Erfurt wurde im Zusammenhang mit der Errichtung des Bistums im Jahr 742 erstmals urkundlich erwähnt.

Erfurt. 

Ein Möchtegern-Dieb ist in Erfurt kläglich gescheitert.

Denn der Mann traf in Erfurt bei seinem geplanten Raubzug auf eine ganz besondere Gegnerin.

Erfurt: Ex-Boxerin bringt Dieb zur Strecke

Die Polizei Erfurt sagt, dass sich der 40-Jährige am Sonntagmittag in einer Garage zu schaffen gemacht hatte, die nicht abgeschlossen war. Als er gerade mit einem Zeltpavillon verschwinden wollte, stand ihm jemand im Weg: Die Besitzerin der Garage hatte ihn erwischt!

———————

Mehr Themen aus Erfurt:

———————

Der 40-Jährige ließ den Pavillon fallen und wollte fliehen. Sein Problem: Bei der Garagen-Besitzerin handelte es sich um eine kampferfahrene Ex-Boxerin! Und genau die brachte den Eindringling dann auch zu Boden und hielt ihn so lange fest, bis die Polizei da war. Die 32-Jährige verletzte sich bei der Aktion leicht.

+++ Erfurt: Mann belästigt junge Frauen – hat der Spuk ein Ende? +++

+++ „Kannte ihn mein Leben lang“ – Stadt in Trauer um „ihren“ Bäckermeister +++

Polizei Erfurt schreibt zwei Anzeigen

Die Polizisten durchsuchten den Mann aus Erfurt und fanden bei ihm Pfefferspray. Und die verpassten dem 40-Jährigen auch gleich zwei Anzeigen – wegen Körperverletzung und versuchten Diebstahls mit Waffen. (ck)