Veröffentlicht inThüringen

9-Euro-Ticket in Thüringen: Land macht auf Problem aufmerksam – für SIE lohnt sich das Angebot kaum

9-Euro-Ticket in Thüringen: Land macht auf Problem aufmerksam – für SIE lohnt sich das Angebot kaum

© IMAGO / MiS

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Das 9-Euro-Ticket ist auch in Thüringen nachgefragt. Das hat schon der erste Verkaufstag gezeigt, heißt es aus Erfurt.

Doch Thüringen hat noch Diskussionsbedarf, wenn es um das 9-Euro-Ticket geht.

9-Euro-Ticket in Thüringen: SIE würden nicht profitieren

Kurzum: Es geht ums Geld! Denn die von der Bundesregierung zugesagten 2,5 Milliarden Euro zur Finanzierung des Angebotes reichten nicht aus, sagt Thüringens Verkehrsministerin Susanna Karawanskij (Linke). Thüringen erhalte von dieser Summe 33 Millionen Euro.

Vor allem Menschen in den Städten und Ballungsräumen würden von den verbilligten Dreimonats-Karten nicht profitieren. Im ländlichen Raum würden oft genug kaum Busse fahren. Da nutze auch ein preiswertes Ticket nichts. Stattdessen müsse das Angebot auf dem Land ausgebaut werden.

+++ Thüringer Waldbesitzer in Alarmbereitschaft – das große Fressen hat begonnen! +++

Thüringen will Verkehrswende – klappt das mit dem 9-Euro-Ticket?

Trotzdem begrüßte Karawanskij das 9-Euro-Ticket als Möglichkeit, die während Corona verlorenen Kunden des öffentlichen Nahverkehrs wieder zurückzuholen. Thüringen wolle die Verkehrswende. Jeder Fahrgast, der die Angebote von Bussen und Bahnen einmal ausprobieren würden, sei willkommen.

+++ Rudolstadt Festival kündigt Russen-Band an – und sorgt für hitzige Diskussion! +++

Der Geschäftsführer des Verkehrsverbundes Mittelthüringen, Christoph Heuing, erklärte, dass es keine zusätzlichen Angebote im Nahverkehr während des Sommers geben werde. Heute schon volle Züge auf beliebten Strecken würden noch voller, Kunden könnten enttäuscht werden. Karawanskij kündigte an, dass das Land für etwa eine Million Euro zusätzliche Waggons auf diesen Strecken bestellen wolle.

——————-

Mehr zum 9-Euro-Ticket:

9-Euro-Ticket: Darauf müssen Kunden vorbereitet sein – sonst wird die Bahnreise zum Albtraum

Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket kommt – doch in diesen Regionen ist es nicht gültig

Thüringen: 9-Euro-Ticket ist da! HIER kannst du es kaufen

——————

Das 9-Euro-Ticket ist ein vom 1. Juni bis zum 31. August 2022 befristetes Sonderangebot. Es handelt sich um eine bundesweit gültige Monatskarte, die 9 Euro kostet und somit deutlich günstiger als reguläre Zeitkarten ist. (dpa)