Veröffentlicht inThüringen

Spritpreise in Thüringen: Herbe Konsequenz? DAS wird gerade zum illegalen Trend

Spritpreise in Thüringen: Herbe Konsequenz? DAS wird gerade zum illegalen Trend

© picture alliance / nordphoto GmbH | nordphoto GmbH / Hafner

Günstig Einkaufen: 10 Tipps zum Geld sparen im Supermarkt

Wir alle freuen uns, wenn wir beim Einkaufen etwas Geld sparen können. 10 Tipps, wie man günstig einkauft

Ob es eine Konsequenz aus den horrenden Spritpreisen in Thüringen derzeit ist? Ein gewisser Zusammenhang scheint sich jedenfalls nicht so einfach vom Tisch wischen zu lassen.

Mit den steigenden Spritpreisen in Thüringen ist auch die Zahl der Spritdiebstähle sprunghaft in die Höhe gestiegen.

Führen die Spritpreise in Thüringen zu diesem illegalen Trend?

Um genau zu sein, habe sie sich in den ersten drei Monaten dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt. Das teilte das Landeskriminalamt der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag mit.

—————————

Dieselpreise in Thüringen (Stand: Donnerstag, 26. Mai):

  • Eichsfeld 2.080 Euro
  • Eisenach 1,938 Euro
  • Erfurt 2,008 Euro
  • Gera 1,996 Euro
  • Gotha 2,049 Euro
  • Greiz 1,962 Euro
  • Jena 2,020 Euro
  • Nordhausen 2,042 Euro
  • Suhl 2,146 Euro

—————————

Wurden von Januar bis März 2021 noch 30 Fälle verzeichnet, so seien es im ersten Quartal dieses Jahres bereits 72 gewesen. Die Diebe hätten es dabei fast ausschließlich auf Diesel abgesehen, hieß es.

Wieviel Diesel dabei genau gestohlen wurde und welcher Schaden entstanden ist, konnten die Beamten nicht machen.

—————————

Mehr Themen aus Thüringen:

Waldbesitzer in Alarmbereitschaft – das große Fressen hat begonnen!

Das sagen die Brauereien über die Liefer-Engpässe – „Ende nicht absehbar“

Gera: Blutspende-Zentrum zeigt krasses Bild – „Leider drei extreme Beispiele“

—————————

Auch nicht darüber, ob der Sprit eher von Tankstellen, geparkten Lkw oder von Baustellen geklaut wurde. (dpa)