Veröffentlicht inThüringen

Saalfeld: Schreckliche Tragödie! Mann stirbt im Schwimmbecken

Saalfeld.jpg
Tragödie in einem Freibad in Saalfeld! (Symbolbild) Foto: picture alliance / Geisler-Fotopress | Christoph Hardt/Geisler-Fotopres

Saalfeld. 

Was für eine Tragödie in Saalfeld in Thüringen!

Ein Mann trieb bewusstlos in einem Schwimmbecken im Freibad in Saalfeld. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Saalfeld: Tödlicher Badeunfall! Mann stirbt im Freibad – für ihn kommt jede Hilfe zu spät

Rettungsschwimmer und Bademeister eilten dem 69-Jährigen am Dienstagmittag sofort zur Hilfe. Doch sie konnten nichts mehr für ihn tun. Sie versuchten noch, ihn zu reanimieren – doch vergebens.

—————–

Mehr aus Thüringen:

Gera: Riesige Rauchwolke über der Stadt! Feuer in Wohnhaus ausgebrochen

Erfurt: Biber einfach überfahren – darum ist der Tod besonders tragisch

Erfurt: Schwimmbäder erhöhen Preise! SO viel mehr kostet der Eintritt ab Juli

——————

Ein Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Er starb offenbar eines natürlichen Todes, sagt die Polizei. Mehrere Beamte waren im Einsatz. Sie räumten das Freibad. Der Badebetrieb wurde eingestellt. (abr)

Eine weitere Tragödie im Freistaat: Bei einem schlimmen Straßenbahn Unfall in Erfurt ist am Mittwoch eine Frau ums Leben gekommen (hier erfährst du mehr dazu).