Veröffentlicht inThüringen

Gera: Nach fast drei Jahrzehnten – endlich steht DIESES Kunstwerk

Gera: Nach fast drei Jahrzehnten – endlich steht DIESES Kunstwerk

© IMAGO / Karina Hessland

Die schönsten Zoos und Tierparks in Thüringen

Lust mit wilden Tieren auf Tuchfühlung zu gehen? Wir stellen die schönsten Zoos und Tierparks in Thüringen vor.

Gera. 

Kunst-Fans in Gera aufgepasst!

In der Stadt wurde ein Kunstwerk 27 Jahre nach der Fertigstellung veröffentlicht. Hinter dem Konstrukt in Gera steckt eine außergewöhnliche Geschichte.

Gera errichet Kunstwerk 27 Jahre später

Fast drei Jahrzehnte hat es gedauert. Endlich hat die Stadt Gera einen Platz für ein Kunstwerk gefunden, das sie vor vielen Jahren bestellt hat.

Michael Stapf aus Chemnitz habe im Jahr 1995 ein Schlangenmosaik als Laufspiel erschaffen, teilte die Stadtverwaltung am Freitag mit. Allerdings sei der Spielgarten, in dem die Schlange errichtet werden sollte, nie gebaut worden.

Die Schlange mit einem Durchmesser von 4,80 Meter musste jahrelang eingelagert werden. Jetzt bekommt das Kunstwerk aus Granitsteinen und Elementen aus Bronze, Porphyr und Schiefer einen angemessenen Platz.

Gera: Mosaik-Schlange erfüllt ihren ursprünglichen Zweck

Auf einem Schulhof in der Oststadt wird die Schlange errichtet. Dort wird sie von Kindern als Laufspiel genutzt. Vor 27 Jahren wurde das Kunstwerk aus genau diesem Zweck konzipiert.

————————————–

Weitere News aus Thüringen:

————————————–

Kinder, aber auch Erwachsene, können dem Verlauf der Schlange folgen und versuchen, einen Weg zum anderen Ende des Tiers zu finden, erklärt die Stadt Gera. (neb)