Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Mysteriöser Katzen-Tod – es gibt einen grausigen Verdacht

Der Tod eines Haustieres ist schwer zu verkraften. Besonders, wenn das Tier auf mysteriöse Weise stirbt. Was in Thüringen passiert ist, liest du hier…

u00a9 IMAGO / Ina Peek

Katzenliebe: 5 Zeichen für echte Zuneigung

Die Katze ist das beliebteste Haustier der Deutschen. Doch wie erkennt man, ob die eigene Fellnase einen wirklich liebt? Hier kommen 5 Zeichen für echte Zuneigung!

Viele Thüringer lieben ihre Haustiere. Oft zählen Hunde oder Katzen als Teil der Familie.

Der Tod des geliebten Haustieres ist immer schwer zu verkraften. Noch schwerer, wenn die Fellnase aus dem Leben gerissen wird. In einer Stadt in Thüringen ist eine Katze auf mysteriöse Weise gestorben. Doch es gibt einen grausamen Verdacht.

Thüringen: Tote Katze liegt beim Nachbarn

Was ist passiert? Diese Frage stellt sich der erschütterte Besitzer einer Katze in Ebeleben (Thüringen) seit Sonntag (19. März). Der Katzen-Papa hatte seinen seit Monaten verschwundenen Stubentiger auf dem Nachbargrundstück gefunden – doch das Tier war leider tot.

+++A4 in Thüringen: Schrecklicher Fund an Rastplatz! – „Total abgemagert“+++

Das Mysteriöse: Die Katze wies augenscheinlich keine Anzeichen von äußerlicher Gewalt auf. Im Maul fanden sich aber Spuren, die darauf deuten, dass das arme Tier vergiftet wurde, berichtete die Polizei am Montag.


Mehr News:


Der zuständige Thüringer Amtstierarzt hat den Kadaver sichergestellt. Jetzt müssen Untersuchungen klären: Wurde das Tier aus Thüringen vergiftet oder nicht?!