Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Foto-Falle löst aus! Was sie einfängt, ist besonders

Einfach tierisch! Was eine Foto-Falle im Landkreis Eichsfeld in Thüringen jetzt eingefangen hat, lässt die Herzen von Tier-Fans höher schlagen.

© IMAGO / Karina Hessland / BUND Thüringen

Die schönsten Ausflugsziele in Thüringen

Wir zeigen dir die schönsten Ausflugsziele im Freistaat.

So eine Foto-Falle im Wald ist schon praktisch – das hat sich jetzt auch wieder in Thüringen bestätigt! Denn ihr gelingen Schnappschüsse, die Mensch so nicht unbedingt zu Gesicht bekommen würde.

So wie im Februar 2023. Das Thüringer Umweltministerium hat die Aufnahmen jetzt veröffentlicht.

Thüringen: Nachwuchs im Landkreis Eichsfeld

Es scheint ganz so, als wäre im Landkreis Eichsfeld eine Mama mit ihrem Luchs-Jungtier unterwegs. Das zeigen gleich mehrere Aufnahmen aus dem vergangenen Monat. Auf einem Bild beispielsweise sieht man das Luchsweibchen gemeinsam mit dem Jungtier. Ein anderes Foto zeigt nur den Nachwuchs.

Für das Thüringer Umweltministerium ist klar: Damit gibt es zum zweiten Mal innerhalb des Monitoringjahres 2022/2023 tierischen Luchs-Nachwuchs! Das konnten Aufnahmen einer Wildkamera zum ersten Mal Ende 2022 im Landkreis Nordhausen bestätigen. Und der zweite Streich folgte nun im Februar 2023 im Landkreis Eichsfeld.

Tierischer Nachwuchs im Landkreis Eichsfeld! Foto: BUND Thüringen

Mehr News:


Der BUND Thüringen führt gemeinsam mit der Universität Göttingen das Fotofallen-Monitoring durch.