Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Glätte-Crash! Mercedes-Fahrerin verliert die Kontrolle – Opfer war zur falschen Zeit am falschen Ort

Eine Mercedes-Fahrerin ist in Thüringen von der A73 abgekommen. Das hatte leider fatale Folgen für einen völlig unbeteiligten Mann.

© NEWS5 / Ittig

Wie verhalte ich mich bei einem Unfall richtig?

Im Jahr 2022 sind in Deutschland mehr als 360.000 Personen durch Verkehrsunfälle zu Schaden gekommen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Schwerer Unfall in Thüringen!

Ein völlig unbeteiligter Mann wurde bei dem Unfall in Thüringen zum Opfer.

Thüringen: Splitter von oben

Nach ersten Infos der Thüringer Polizei kam am Donnerstag (18. Januar) eine Mercedes-Fahrerin auf der A73 zwischen Eisfeld-Nord und Schleusingen von der Fahrbahn ab – wohl, weil es so verdammt glatt war.

Unfall in Thüringen: Mercedes rutscht gegen Brückengeländer - Trümmer treffen Passant am Kopf.
Unfall in Thüringen: Mercedes rutscht gegen Brückengeländer – Trümmer treffen Passant am Kopf. Foto: NEWS5 / Ittig

Der Mercedes rutschte aus einer Kurve und prallte gegen die Leitplanke sowie gegen ein Brücken-Geländer. Bei dem heftigen Aufprall zerbrachen die Plexiglas-Scheiben des Brücken-Geländers. Und genau das war so fatal.


Mehr News:


Laut unserem Reporter fielen die Splitter nämlich so unglücklich von der Brücke runter, dass sie einen einen Spaziergänger am Kopf trafen. Der Passant wurde durch diese Plexiglas-Teile schwer verletzt. Auch die Fahrerin des Mercedes wurde verletzt.