Veröffentlicht inThüringen

Thüringen: Tödlicher Unfall! Mann (72) erliegt seinen schweren Verletzungen

Es hat einen tragischen Unfall im Kreis Hildburghausen (Thüringen) gegeben.Nach einem schlimmen Verkehrsunfall an einer Kreuzung bei Ratscher ist ein Mann (72) gestorben. Nach ersten Informationen krachten zwei Autos in einer Kreuzung frontal ineinander. Der 72-Jährige wurde bei dem Unfall in Thüringen lebensgefährlich verletzt und verstarb später im Krankenhaus. Thüringen: Tödlicher Unfall auf der KreuzungDas […]

© NEWS5 / Ittig

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

Es hat einen tragischen Unfall im Kreis Hildburghausen (Thüringen) gegeben.

Nach einem schlimmen Verkehrsunfall an einer Kreuzung bei Ratscher ist ein Mann (72) gestorben. Nach ersten Informationen krachten zwei Autos in einer Kreuzung frontal ineinander. Der 72-Jährige wurde bei dem Unfall in Thüringen lebensgefährlich verletzt und verstarb später im Krankenhaus.

Thüringen: Tödlicher Unfall auf der Kreuzung

Das Unglück ereignete sich nach Angaben der Polizei auf der Strecke zwischen Wiedersbach und dem Bergsee Ratscher. Demnach wurden die Angehörigen am Donnerstagnachmittag noch von Seelsorgern betreut.


Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  1. Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern.
  2. Den Notruf unter 112 oder 110 wählen.
  3. Ständig die lebenswichtigen Funktionen des Verletzten kontrollieren.
  4. Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten / Blutungen stillen.
  5. Stabile Seitenlage.
  6. Die Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten.
  7. Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

Zahlreiche Einsatzkräfte waren wegen des Unfalls im Einsatz. Auch ein Rettungshubschrauber war vor Ort. Wie es aber genau zu dem Unfall kam, ist derzeit noch unklar. Um die Ursache aufzuklären kam ein Gutachter zum Einsatz.


Mehr News aus Thüringen:


Nach Angaben des Stadtbrandmeisters aus Schleusingen, Matthias Triebel, wurde bei dem Unfall auch eine weitere Person schwer verletzt.

Ein weiterer tragischer Todesfall spielte sich in Gera ab: Ein Mann war aus dem Fenster gestürzt und noch vor Ort an seinen Verletzungen verstorben. Alle Infos >>>hier.