Weihnachtsmarkt Erfurt: Entscheidung steht – hier findet der beliebte Mittelaltermarkt statt

Der Weihnachtsmarkt in Erfurt muss doch nicht auf seinen Mittelaltermarkt verzichten.
Der Weihnachtsmarkt in Erfurt muss doch nicht auf seinen Mittelaltermarkt verzichten.
Foto: dpa/Martin Schutt

Erfurt. Endlich ist es klar: Nach langem Warten der zahlreichen Fans, gibt es nun endgültig eine Entscheidung um den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt Erfurt. Lange stand nämlich nicht fest, ob ihr Lieblingsmarkt tatsächlich stattfinden kann.

Aber jetzt gibt es endlich gute Nachrichten für den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt Erfurt. Wie der Veranstalter bekannt gab, wurde ein neuer Platz für den Markt gefunden. Und zwar hier...

Weihnachtsmarkt Erfurt: Überraschende Wende um beliebten Mittelaltermarkt

Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr auf dem Gelände der alten Braugold Brauerei in der Schillerstraße in Erfurt stattfinden. Das teilten die Veranstalter jetzt auf ihrer Facebook-Seite mit.

+++ Weihnachtsmarkt Erfurt: Rupfi kommt zurück! +++

Lange suchten sie nach einer geeigneten Alternative, nachdem der Domprobst Reinhard Hauke verkündete, am alten Standort auf der Marienwiese hinterm Dom die Schotten dichtzumachen.

------------------------------------

• Mehr Weihnachtsmarkt-Themen:

-------------------------------------

Anwohner hatten sich über Mittelaltermarkt beschwert

Anwohner hatten sich über Müll und Lärm beschwert. Also musste ein neuer Platz gefunden werden. Anhänger des Mittelalter-Spektakels wollten keinesfalls, dass das historische Fest ins Wasser fällt. Also wurde eine Online-Petition zum Erhalt des Marktes ins Leben gerufen.

Und so können die Macher nun verkünden: „Ein Teil der bekannten Gewerke aus den letzten Jahren helfen dabei das mittelalterliche Flair und heimische Gefühl der Erfurter und unserer Gäste wieder zu treffen.“

Der Mittelaltermarkt öffnet am 25. November seine Buden. Bis zum 28. Dezember kannst du dort Met trinken oder Knobibrot probieren.

Den Fans scheint die neue Wende zu gefallen. Mehr als 200 Mal wurde der Beitrag bei Facebook geteilt. Sie schreiben in den Kommentaren:

  • Super, freue mich das ihr einen Platz gefunden habt der auch gut zu erreichen ist.
  • Ich wünsche dem Markt trotz aller Hürden viel Erfolg. Es ist schon irgendwie lustig, in einer mittelalterlich geprägten Stadt den Mittelaltermarkt immer mehr verdrängen zu wollen. Ich drücke die Daumen, dass es irgendwann wieder am Wenigenmarkt stattfindet.
  • Suuuuper! Klasse dass ihr einen Platz gefunden habt und euch nicht unterkriegen lasst. Freue mich schon darauf, auch wenn die Kulisse des Domberges schöner war
  • Ja mega. Freut mich sehr, für Erfurt und euch

+++ Das sind die schönsten Weihnachtsmärkte in Thüringen +++

Jetzt heißt es also noch eine Woche warten. Dann startet der Weihnachtsmarkt am Montag nach Totensonntag.

Wenn du mehr über die Weihnachtsmärkte in Erfurt wissen willst, schau doch in unserer Übersicht nacht. Die findest du >>> hier <<<. Der Weihnachtsmarkt in Erfurt wird übrigens am Dienstag eröffnet.

Und eine verrückte Weihnachtsidee einer Frau aus Jena kannst du >>> hier <<< nachlesen. (js)