Erfurt: „Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen“ – dieses Restaurant macht für immer dicht

Traurige Nachrichten für alle Burger-Fans in Erfurt! Ein beliebtes Restaurant macht für immer dicht. (Symbolbild)
Traurige Nachrichten für alle Burger-Fans in Erfurt! Ein beliebtes Restaurant macht für immer dicht. (Symbolbild)
Foto: imago images/photothek

Erfurt. Schlechte Nachrichten für alle Burger-Fans aus Erfurt!

Denn ein beliebtes Restaurant schließt seine Filiale in Erfurt – nach über fünf Jahren. Am 20. Dezember hat dieser Laden zum letzten Mal geöffnet.

Erfurt: Beliebtest Restaurant schließt nach 5 Jahren

„Die Entscheidung ist uns wirklich nicht leicht gefallen und wir haben lange überlegt, ob wir diesen Schritt gehen wollen“, schreibt der Betreiber in einer Nachricht an Gäste, Freunde und Geschäftspartner. Doch die Entscheidung ist gefallen.

+++ Erfurt: Dieser Laden auf der Krämerbrücke darf weiterhin öffnen – andere Ladenbesitzer verstehen die Welt nicht mehr +++

Das „Best Burger“ in Erfurt ist am 20. Dezember das letzte Mal geöffnet, schließt danach Küche und Türen.

Viele Erfurter trauern:

  • Vielen vielen Dank für die leckeren letzten Jahre. Es ist ein Trauerspiel, was hier gerade passiert. Es tut mir von Herzen leid.
  • Oh man! Jetzt wo ich endlich den besten Burger der Stadt gefunden habe. Sehr schade...
  • Extrem schade... Ihr habt eine tolle Arbeit geleistet und die Burger waren einfach spitze!
  • Ihr seid die BESTEN!!! Traurig. Für die Zukunft alles Gute und hoffentlich auf ein zweites Mal.
  • Wir sind extra 30km gefahren,um diese [Burger] genießen zu dürfen

-----------------------

Mehr aus Erfurt:

Erfurt: Nach Sex-Skandal an der Uni – so soll es mit dem Professor weitergehen

Erfurt hat einen neuen Park! Er bietet eine echte Besonderheit

Hund in Erfurt: Frau macht schreckliche Entdeckung im Steigerwald

-----------------------

Entscheidung aus „privaten Gründen“

Bei der Entscheidung, den Laden am Krämpferufer zu schließen, habe Corona wohl keine Rolle gespielt. „Bei uns läuft es sehr gut trotz Corona“, erklärt der Betreiber bei Facebook. „Aber man möchte auch was von seinem Leben haben, deswegen sind es private Gründe. Daher die Schließung.“

+++ Erfurt: Traditionsbäckerei kehrt nach Insolvenz zurück – und überrascht mit neuer Idee! +++

„Ich freue mich auf jeden, der die nächsten Tage noch einmal vorbeikommt, um den wahrscheinlich besten Burger der Stadt nochmal zu genießen“, verabschiedet sich der Betreiber. Nicht ohne zumindest eine kleine Hintertür offen zu halten: „Seid nicht traurig: man sieht sich immer zweimal im Leben.“ (fno)