Burger King in Erfurt: Beliebte Filiale für immer geschlossen! „Das ist unfassbar schade“

Burger King verabschiedet sich vom Anger in Erfurt. Bei den Fast Food-Fans sitzt der Schock tief. Es gibt bereits Gerüchte, was stattdessen in die Räume ziehen wird... (Symbolbild)
Burger King verabschiedet sich vom Anger in Erfurt. Bei den Fast Food-Fans sitzt der Schock tief. Es gibt bereits Gerüchte, was stattdessen in die Räume ziehen wird... (Symbolbild)
Foto: imago images / Rene Traut

Erfurt. Fast Food-Fans aus Erfurt müssen jetzt ganz stark sein. Eine beliebte Burger King-Filiale ist dicht – und zwar für immer!

Burger King hat seinen Laden am Anger in Erfurt geschlossen.

Burger King schließt eine Filiale in Erfurt

Am vergangenen Sonntag war Schluss für Burger King am Anger in Erfurt. Das Restaurant bleibe „für immer geschlossen“, heißt es auf einem Infozettel im Fenster.

„Wir möchten uns bei Ihnen allen für Ihre Treue in den vergangenen Jahren bedanken und wünschen Ihnen alles Gute. Bitte bleiben Sie gesund“ – so verabschiedet sich das Burger King-Team. Damit hat die Fast Food-Kette nur noch eine Filiale in Erfurt, nämlich in der Weimarischen Straße.

Bei Facebook sitzt der Schock tief. Viele Stammgäste können es nicht fassen. Sie schwelgen in Erinnerungen.

  • „Schade. Der war ja ewig dort. Hatte schon Kult-Status.“
  • „Das ist unfassbar schade. Burger King war immer eine Top-Möglichkeit aufm Anger.
  • „Er wird schon am Anger fehlen. War immer mal eine schnelle Mahlzeit. McDonald's kann für mich nicht mithalten.“
  • „Ich habe ihn geliebt.“
  • „Och schade. Das war immer mal ein Pausensnack.“
  • „Ich war dort so gerne!“

Aber natürlich gibt es auch kritische Stimmen: „Eine Chemiebude weniger.“ Die Zeiten von Burger King und McDonald's seien vorbei, heißt es zum Beispiel. Und das sei auch gut so. „Mir tut's viel mehr leid um die kleinen privaten Gastronomen, die an der Corona-Pandemie kaputtgehen, als um so eine Filialschließung eines Mega-Fast-Food-Konzerns.“

-----------------

Ähnliche Themen:

-----------------

Es geht aber auch um die Qualität: „Wer einem Burger King nachtrauert, dem ist nicht zu helfen. Ausbeutung von Menschen und Massentierhaltung, mehr steckt nicht dahinter.“ Wer in solchen Läden essen gehe, solle sich mal mit dem dort angebotenen Fleisch auseiandersetzen. „Fangt an, alle wieder selbst zu kochen oder euch Brote mitzunehmen oder gesünder zu Leben.“

Burger King geht – was kommt stattdessen?

Zu den Hintergründen der Schließung gibt es bislang nur Spekulationen. Demnach wurde die Miete erhöht – daher sei Burger King jetzt raus. Thüringen24 wartet derzeit noch auf eine Antwort der Fast Food-Kette.

Im Inneren laufen derzeit Bauarbeiten. Auch hier gibt es bislang nichts Offizielles. Immer wieder hatte es geheißen, dass ein Café dort einziehen könnte. Für die Burger King-Fans wohl kein Trost. Aber: Immerhin soll bald ein anderer Burgerladen in Erfurt eröffnen. Wer, wann und wo? Das erfährst du HIER! (ck)