Flughafen Erfurt-Weimar plant Sommerflüge – DAS sind die Ziele

Corendon Airlines ist nur eine Fluggesellschaft, die im Sommer vom Flughafen Erfurt-Weimar abheben will. (Archivbild)
Corendon Airlines ist nur eine Fluggesellschaft, die im Sommer vom Flughafen Erfurt-Weimar abheben will. (Archivbild)
Foto: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Jens Meyer

Erfurt. Der Flughafen Erfurt-Weimar will im Sommer wieder Touristen in den Urlaub fliegen.

Mit mehreren Airlines hat der Flughafen Erfurt-Weimar erfolgreich über Sommerflüge verhandelt.

Flughafen Erfurt-Weimar plant Sommerflüge

Demnach wollen ab April unter anderen die türkische Corendon oder der irische Billigflieger Ryanair in Erfurt abheben und landen – wenn die Corona-Pandemie es zulässt.

Gleich viermal in der Woche soll laut Sommer-Flugplan Kreta angeflogen werden; Rhodos steht dreimal auf dem Plan. Ebenfalls dreimal soll es von Erfurt nach Mallorca gehen.

Des Deutschen Lieblingsinsel ist neuerdings kein Risikogebiet mehr. Die Bundesregierung rät dennoch eindringlich zur Vorsicht! >> Urlaub auf Mallorca: Darauf haben Insel-Fans gewartet – aber der Bund tritt auf die Bremse

Flughafen Erfurt-Weimar – Sommerflugziele 2021

  • Antalya
  • Hurghada
  • Kreta
  • Mallorca
  • Rhodos
  • Varna

Inzwischen hat sich der Flughafen Erfurt-Weimar aber auch als guter Umschlagplatz für Expressfracht erwiesen.

„Inzwischen landen regelmäßig große Maschinen mit Frachtgut an Bord bei uns“, bestätigte Flughafen-Chef Gerd Stöwer der „Thüringer Allgemeinen Zeitung“.

-----------------

Ähnliche Themen:

-----------------

Flughafen Erfurt-Weimar: Schutzmasken aus China

Unter anderem landeten während der Corona-Pandemie immer wieder große Maschinen aus China, die Schutzmasken dabei hatten.

Die Masken wurden dann bundesweit verteilt. Hier hat Erfurt von seiner zentralen Lage profitiert. (ck)