Erfurt: Neuer Laden sorgt für Mega-Schlange – „Früher haben wir so nach Bananen angestanden“

„Royal Donuts“ ist jetzt auch in Erfurt angekommen. Zur Eröffnung gab es eine sehr lange Schlange... (Symbolbild)
„Royal Donuts“ ist jetzt auch in Erfurt angekommen. Zur Eröffnung gab es eine sehr lange Schlange... (Symbolbild)
Foto: picture alliance / Geisler-Fotopress | Christoph Hardt/Geisler-Fotopres

Erfurt. Sie sind rund, haben in der Mitte ein Loch und ziehen verdammt viele Menschen an. Am vergangenen Freitag hat ein Laden der Kette „Royal Donuts“ in Erfurt eröffnet.

Was den Laden auszeichnet? Extravagante Donut-Kreationen gefüllt oder überzogen mit Schokolade, Zuckerguss, Keksen, Schokoriegeln...

Den Menschen in Erfurt scheint's zu gefallen: Am Freitagnachmittag bildete sich eine lange Schlange vor dem Geschäft.

Erfurt: Neueröffnung an der Bahnhofsstraße – „Royal Donuts“ zieht die Massen an

Direkt unter den Arkaden an der Bahnhofsstraße nahmen viele Erfurter am Freitagnachmittag lange Wartezeiten in Kauf. Via Instagram mahnte der Betreiber bereits am Mittwoch: „Bitte haltet am Eröffnungstag den Mindestabstand ein und tragt eine medizinische Maske zum Wohle Aller.“

Auch wenn der Abstand nicht immer exakt 1,50 Meter zwischen den Kunden in der Warteschlange beträgt: Alle tragen Masken. Ein Video von „Royal Donuts“ auf Instagram zeigt: Die Kunden sind zumeist jünger.

Ein Blick in die Kommentarspalten weiterer Insta-Posts verrät: Die Kundschaft hat schon lange auf die Eröffnung gewartet. Auf sozialen Netzwerken liken und kommentieren sie Beiträge der süßen Kalorienbomben bereits seit Wochen.

Eine Facebook-Userin hat die lange Schlange fotografiert und ein Bild in einer öffentlichen Gruppe hochgeladen. Sie kommentiert süffisant: „Früher haben wir so nach Bananen angestanden. Heute eröffnete ein Donut Laden.“

___________________

Mehr Themen aus Erfurt:

___________________

Donut-Kette bedankt sich bei Erfurtern

Am frühen Samstagmorgen bedankte sich die Donut-Kette bei den Erfurtern: „Meine Lieben, danke für die unfassbare Unterstützung und Herzlichkeit, die ihr uns zukommen gelassen habt!“

Erster „Royal Donuts“ in Thüringen

„Royal Donuts“ hat nach eigenen Angaben Filialen in über 50 deutschen Städten. Der Laden in Erfurt ist, laut Internetseite der Kette, der erste in Thüringen.

Der Preis für einen Donut variiert zwischen 2,10 und 4,90 Euro – je nachdem wieviele Toppings oder welche Füllung enthalten ist. Eine Box mit zwölf Donuts kann in der Spitze somit knapp 35 Euro kosten. (mb)