Buga Erfurt: Spektakuläre Aussicht in der Nacht! Hast du das schon am Himmel entdeckt?

Zur Buga Erfurt 2021 ergänzt das Luftschiff Theo den Nachthimmel über der Stadt. (Archiv)
Zur Buga Erfurt 2021 ergänzt das Luftschiff Theo den Nachthimmel über der Stadt. (Archiv)
Foto: IMAGO / Karina Hessland

Erfurt. Wer am Abend in den Himmel über Erfurt schaut, der kann dort derzeit etwas Ungewöhnliches bestaunen.

Ein seltenes Flugobjekt zieht dort seine Runden. Es handelt sich um Luftschiff Theo, der seine Runden über Erfurt im Rahmen der Buga 2021 zieht – und jetzt auch nachts für spektakuläre Himmelsansichten sorgt.

Buga Erfurt: Spektakuläre Aussichten am Nachthimmel

Denn dann schmückt ein angenehmes warmes Licht das rund 60 Meter lange Flugschiff, als würde es von Innen strahlen. Hell setzt sich Theo so vom dunklen Abendhimmel ab, und auch nachts in 3000 Metern Höhe über der Buga-Stadt ist seine Botschaft klar zu erkennen: „Erfurt erblüht.“

„Wenn die Sonne untergeht und es dunkel wird in Alkersleben, dann könnt ihr ein ganz besonderes Ereignis erleben: Luftschiff Theo hell erleuchtet“, schreibt die Buga auf ihrer Facebook-Seite.

+++ Erfurt: Luftschiff-Kapitän fliegt 300 Meter über die Buga – und fällt DIESES Urteil +++

----------------------------------

Mehr Themen:

----------------------------------

Theos Aufgabe auf der Buga: Besuchern einen besonderen Ausblick auf die Stadt schenken. Außerdem soll Theo bei seinen Reisen Aufmerksamkeit auf sich und somit auch auf die Buga, Erfurt und ganz Thüringen lenken. Bei seinen diversen Fernflügen, etwa nach Dresden und Nürnberg, ist ihm das schon hervorragend gelungen. Davon zeugen die zahlreichen Fotos, die von dem ungewöhnlichen Gast bei Twitter geteilt wurden.

Auch die Erfurter sind von dem ungewöhnlichen nächtlichen Besucher begeistert. „Sieht ja wirklich klasse aus“, kommentiert eine Frau den Facebook-Beitrag der Buga.

Buga Erfurt: So lange ist Theo noch zu Gast

Ist Theo bislang immer unbemerkt an dir vorbeigezogen? Keine Sorge: Noch bis zum 5. Juli hast du die Chance, den Zeppelin live über Erfurt schweben zu sehen. An diesem Tag macht sich Theo zurück auf die weite Reise in seine Heimat zum Flughafen Essen-Mülheim.

Ein anstrengender Trip. Schließlich schwebte Theo schon auf der Anreise den halben Tag in der Luft, um vom tiefen Westen nach Thüringen zu gelangen. Du willst wissen, wie Zeppelin Theo sich dabei geschlagen hat? HIER haben wir bereits darüber berichtet. (vh)