Zoo Erfurt: Besondere Aktion! Mitten im Sommer kannst du jetzt DAS machen

Im Zoo Erfurt gibt es eine neue Attraktion. (Symbolbild)
Im Zoo Erfurt gibt es eine neue Attraktion. (Symbolbild)
Foto: dpa-Zentralbild | Martin Schutt

Erfurt. Wenn man an den Zoo Erfurt denkt, dann kommen einem schnell die vielen Tiere in den Sinn, die man dort bestaunen kann. Löwen, Elefanten, Nashörner und Co. sind beliebte Besuchermagneten.

Doch noch diesen Monat will der Zoo Erfurt mit einer neuen Attraktion aufwarten – dabei ist die sie alles andere als sommertypisch. Die Wissenschaft und eine ausgeklügelte Konstruktion machen es möglich.

Zoo Erfurt: Eine Eisbahn im Sommer?

Wie die „Thüringer Allgemeine“ berichtet, baut der Zoo Erfurt momentan eine Eisbahn zum Schlittschuhlaufen auf. Pünktlich kurz vor den Sommerferien soll diese am 23. Juli eröffnen. Von da an können Besucher des Zoos auf der 6 mal 22 Meter großen Kunsteisbahn Schlittschuhlaufen.

Dass ausgerechnet im Sommer die Schlittschuh-Attraktion eröffnet wird, hat einen einfachen Grund. Bei dem Belag auf der Fläche handelt es sich nämlich gar nicht um echtes Eis, sondern einen ausgeklügelten Spezialbelag einer Schweizer Firma.

---------------------------

Mehr Erfurt-Themen:

---------------------------

Die Kunsteisbahn kann mit ganz normalen Schlittschuhen befahren werden. Diese können Besucher entweder selbst mitbringen oder aber auch vor Ort gegen eine Gebühr von vier Euro ausleihen.

Zoo Erfurt: Eintritt zahlt man nur für den Zoo-Besuch

Außer der Leihgebühr brauchen Zoo-Besucher aber bei der Nutzung der Eisbahn keine weiteren Kosten erwarten.

Das neue Angebot soll es vorerst nur für zwei Monate geben, kann bei Erfolg aber unkompliziert verlängert werden. Laut der „Thüringer Allgemeine“ verhofft man sich mit der Eisbahn noch mehr Besucher in den Zoo zu locken.(cm)