Erfurter Kandidat bei „Das große Backen“: Grund für Teilnahme rührt zu Tränen

Hannes aus Erfurt ist bei „Das große Backen“!
Hannes aus Erfurt ist bei „Das große Backen“!
Foto: Hannes Güther

Erfurt. Passend zur Weihnachtszeit läuft seit Ende Oktober die beliebte Sat.1-TV-Show „Das große Backen“. In der neunten Staffel des Back-Wettstreits ist dieses mal auch ein Kandidat aus Thüringen mit dabei: Harry-Potter Fan Hannes Güther aus Erfurt.

Der 25-jährige Erfurter hat sich dabei gegen mehrere Tausend Bewerber durchsetzen können. Im Gespräch mit thueringen24.de hat er jetzt den rührenden Grund für die Teilnahme an der Show verraten.

Erfurt: Backen für die Oma

Das Backen hat Hannes dabei vor nicht allzu langer Zeit für sich entdeckt und seine erste 3D-Torte liegt noch gar nicht so lange zurück: „Die erste Motiv- oder 3D-Torte war eine relativ einfache. Die habe ich letztes Jahr im Juni für meine Großcousine zum Geburtstag gemacht“, wie der 25-Jährige gegenüber thueringen24.de verraten hat. Das Motiv: Die Elsa von Frozen. Denn eigentlich hatte Hannes aufgehört mit dem Backen: Eine starke Gewichtsabnahme hat den Erfurter auf Süßes verzichten lassen.

----------------------

Mehr Themen:

Hauptbahnhof Erfurt: ER ist zurück! „Ich fühle mich unter Druck gesetzt“

Erfurt: Nach sündhaft teurer Impf-Party – Gesundheitsministerin unter Beschuss

Erfurt: Tödlicher Straßenbahn-Unfall – Mann (73) gerät zwischen die Triebwagen

----------------------

Doch für eine besondere Person hat Hannes dann wieder angefangen zu backen: Für seine Oma, „weil sie dann ab und an mal Zutaten vergessen hatte“, wie er weiter erzählte. Mit ihr hat der Erfurter auch regelmäßig „Das große Backen“ im Fernsehen geguckt. Dabei stand für die Großmutter fest, dass ihr Enkel auch irgendwann in der Show backen werde. Dann ist die Oma an Altersdemenz erkrankt: „Deshalb wollte ich in diesem Jahr unbedingt dabei sein, damit meine Oma das noch mitbekommen kann“, erklärte Hannes den rührenden Grund. Selbstverständlich schaut sie auch die Sendung, wenn ihr Enkel am Backen ist: „Meine Tante und meine Mutter schicken ihr auch alle Zeitungsartikel – da freut sie sich immer“, so der 25-Jährige.

----------------------

Das ist „Das große Backen“:

  • TV-Show in der zehn Hobbybäcker gegeneinander antreten
  • Erstausstrahlung auf Sat.1: 1. Dezember 2013
  • Mittlerweile läuft die neunte Staffel
  • Moderation: Enie van de Meiklokjes
  • Jury: Christian Hümbs und Bettina Schliephake-Burchardt
  • Drehort: Schloss Stülpe in Nuthe-Urstromtal, Brandenburg
  • Gewinn: 10.000 Euro, Backbuch und goldenen Cupcake

----------------------

+++ Thüringen: Katze fällt in 12 Meter tiefen Brunnen – spektakuläre Rettungsaktion +++

Hannes über Erfurt: „Man fühlt sich richtig wohl“

Am liebsten backt er seit der Sendung Motiv- oder 3D-Torten: Das Dekorieren und Zeichnen mache Hannes dabei am meisten Spaß – französisches Gebäck sei ebenfalls seit der Show sein Favorit: „Das habe ich auch erst in der Sendung gelernt – generell konnte ich da einfach echt viel lernen“, erzählte er weiter. Bei der sogenannten „Highlight-Aufgabe“ in der ersten Folge hat sich Hannes für ein besonderes Motiv entschieden: Das Motiv war sein Hund Dobby – der nach dem Hauself aus den Kult-Büchern „Harry Potter“ benannt ist. Satte 44 Punkte konnte der Erfurter in der ersten Woche damit absahnen.

Vor kurzem hat der 25-jährige sein BWL-Studium abgeschlossen: Von Jena ist er dann nach Erfurt gezogen. In seiner neuen Wahlstadt fühlt er sich dabei besonders wohl: „In Erfurt finde ich einfach die Atmosphäre schön. Besonders gefällt mir aber die Altstadt – man fühlt sich richtig wohl. “ Auf die Frage wo man denn in Erfurt den besten Kuchen essen könnte, lacht Hannes und scherzt: „Natürlich bei mir!“ Das sei allerdings eher seinen Freunden vorbehalten. Für alle anderen gebe es ansonsten am Wenigemarkt schöne und gute Cafés.

+++ Corona in Thüringen: Das sind die derzeitigen Entwicklungen +++

Falls du die Backkünste von Hannes in der Sendung „Das große Backen“ noch nicht bestaunen konntest, kannst du das am 14. November ab 17.30 Uhr auf Sat.1 tun. Für alle Neugierigen gibt es alle vergangenen Folgen und sogar die kommenden auf joyn.de. (jko)