Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Drogen-Razzia in der Johannesvorstadt! Polizei nimmt vier Männer fest

Clan-Kriminalität in Deutschland: Woher kommen die Clans und wie kriminell sind sie?

Erfurt. 

Heftige Szenen in Erfurt!

In der Johannesvorstadt in Erfurt hat die Polizei bei einer Razzia gleich sieben Männern durchsucht – dabei sind die Beamten auch fündig geworden.

Erfurt: Polizei gelingt Schlag gegen Drogenkriminalität

Bei einer Razzia in Erfurt haben Beamte am Mittwoch sieben Männer durchsucht. Die waren dabei im Alter zwischen 23 und 31 Jahren. Und die Razzia hat auch einiges zutage gebracht: In den insgesamt vier Wohnungen und einem Auto sind Drogen, Waffen, Schmuck und Bargeld beschlagnahmt worden.

———————

Mehr Themen aus Erfurt:

Zoo hat große Pläne! SIE sollen in diesem Jahr zurückkehren

Zoff um Feuerwache geht in die nächste Runde – jetzt kommt ein pikanter Verdacht ans Licht

Sexuelle Belästigung auf Bahnhofsklo? Männer widersprechen sich gegenseitig

———————

Nach den Angaben der Polizei fanden sie rund ein Kilogramm Marihuana, 50 Gramm Kokain, Waffen, Schmuck und mehrere Tausend Euro Bargeld. Gegen einen 23-Jährigen sollen zwei Haftbefehle vorgelegen haben. Vier Männer wurden vorläufig festgenommen. (dpa/jko)