Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Kuriose Szenen! Rentier rast mit Hochgeschwindigkeit über die Autobahn – „Musste zwei Mal hinschauen“

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen. Sie ist mit 214.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes. Erfurt wurde im Zusammenhang mit der Errichtung des Bistums im Jahr 742 erstmals urkundlich erwähnt.

Erfurt. 

Nanu, was fährt denn da über die Erfurter Straßen?

In Erfurt ist ein Rentier mit hoher Geschwindigkeit über die Autobahn gerast – und sorgte dabei in den sozialen Netzwerken für allgemeines Schmunzeln.

Erfurt: Mann zückt sofort die Kamera

Als ein Mann mit seinem Auto auf der Ortsumfahrung Erfurt unterwegs war, machte er eine kuriose Entdeckung. Statt vor dem Schlitten des Weihnachtsmanns, war hier ein Rentier auf einen Transporter geschnallt. Sofort zückte der Erfurter seine Kamera und teilte den Schnappschuss auf Facebook.

Aber damit nicht genug: Das Tier mit dem riesigen Geweih sah einem echten Rentier offenbar zum verwechseln ähnlich. So schreibt der Facebook-Nutzer: „Sah schon fellig aus. Ich musste zwei Mal hinschauen.“

————————————

Mehr Themen aus Erfurt:

————————————

+++ Markthalle: Mieter stehen schon bereit – DIESE Geschäfte sollen einziehen +++

Rasendes Rentier sorgt bei Erfurtern für Spekulationen

Und auch bei anderen Mitgliedern in einer Erfurter Facebook-Gruppe kam das rasende Rentier richtig gut an. Es wurde wild nach Erklärungen für die skurrile Entdeckung gesucht. Hier ein paar Kommentare:

  • „Das ist bestimmt Rudolf. War eine rote Nase dran?“
  • „Ist bestimmt ein E-Rentier – Akku leer.“
  • „Tja, auch Rudi muss mal abgeschleppt werden.“
  • „Das ist doch der eine Hirsch von den Spielen auf den Domstufen. Ist schon eine Weile her.“

+++ Katzen wie vom Erdboden verschluckt! Besitzerin vermutet das Schlimmste +++

Ob es sich um Rudolf gehandelt hat? Wir werden es nicht mehr erfahren. Zur Erheiterung hat der Schnappschuss, aber allemal beigetragen (jko)