Veröffentlicht inErfurt

Erfurt: Eskalation droht! Umstrittene Mauer im Rieth soll bald fallen

Erfurt: Eskalation droht! Umstrittene Mauer im Rieth soll bald fallen

© Marcus Scheidel

Das ist Thüringens Landeshauptstadt Erfurt

Erfurt ist die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen. Sie ist mit 214.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslandes. Erfurt wurde im Zusammenhang mit der Errichtung des Bistums im Jahr 742 erstmals urkundlich erwähnt.

Erfurt. 

Die Mauer muss weg – der irre Mauerstreit in Erfurt droht zu eskalieren!

„Wir werden keine Gnade mehr walten lassen“, hieß es von Seiten der betroffenen Vilnius-Passage in Erfurt.

Zoff in Erfurt: Zwei Männer – eine Mauer

Die „Thüringische Landeszeitung“ (TLZ) schreibt, dass die Tage der Mauer schon sehr bald gezählt sein dürften. Das hatte ein Gericht zuletzt auch so entschieden.

Sollte der Mauer-Bauer bald nicht handeln, will die Gegenseite wiederum „zuschlagen“ – und die Beton-Mauer eigenmächtig entfernen lassen. Eventuell sogar noch bevor die Berufungsfrist abgelaufen ist! Oh oh…

Seit Wochen herrscht wegen dieser Mauer ein heftiger Streit! Tatsächlich müssen sich zwei Besitzer die betroffene Fläche teilen – ein Unternehmer und der Vilnius-Passagen-Besitzer (wir berichteten).

Erfurt: Auch andere betroffen

Jahrelang war das offenbar auch völlig okay so. Bis der Unternehmer die Mauer hochzog, die seitdem den Passagen-Anlieferern und anderen den Weg versperrt. Auch das Blutspende-Zentrum ist betroffen.

———————-

Schon gesehen?

———————-

Wie es mit der Mauer im Erfurter Rieth weitergeht? Es bleibt spannend. Die „TLZ“ nennt da eine Alternative… (red)