Veröffentlicht inErfurt

Zoo Erfurt: Energiekosten explodieren – damit müssen Besucher demnächst rechnen

Die steigenden Preise machen sich aktuell in allen Lebensbereichen bemerkbar. Im Supermarkt, an der Tankstelle oder auf der Gasrechnung. Doch könnten bald auch die Eintrittspreise beliebter Freizeit-Attraktionen steigen? Zum Beispiel im Zoo Erfurt?Und wenn die Preise wegen der hohen Heizkosten steigen, wie steht es dann um die Tiere des Erfurter Zoos? Thüringen24 hat nachgefragt. Zoo […]

Zoo Erfurt
u00a9 IMAGO / Karina Hessland

Die schönsten Zoos und Tierparks in Thüringen

Die steigenden Preise machen sich aktuell in allen Lebensbereichen bemerkbar. Im Supermarkt, an der Tankstelle oder auf der Gasrechnung. Doch könnten bald auch die Eintrittspreise beliebter Freizeit-Attraktionen steigen? Zum Beispiel im Zoo Erfurt?

Und wenn die Preise wegen der hohen Heizkosten steigen, wie steht es dann um die Tiere des Erfurter Zoos? Thüringen24 hat nachgefragt.

Zoo in Erfurt ergreift Sparmaßnahmen

Deutschlandweit kämpfen Zoos mit den steigenden Energiepreisen. Um die Kosten zu decken, greifen viele zu harten Sparmaßnahmen.

Auch der Erfurter Zoo hat frühzeitig Maßnahmen ergriffen, um der Energie-Krise entgegenzuwirken. Doch das Wohl der Tiere stehe dennoch an oberster Stelle. „Unsere Tiere müssen nicht leiden“, teilte ein Sprecher des Zoos mit. Deshalb werde die Heizung nur in allen „Nicht-Tierbereichen“ heruntergedreht. Dazu zählen unter anderem auch die Büros der Mitarbeiter.


Das ist der Zoo Erfurt:

  • Thüringer Zoopark Erfurt, liegt im Norden Erfurts
  • größter zoologischer Garten Thüringens
  • 63 Hektar große Fläche
  • wurde 1959 eröffnet
  • dort leben 133 Tierarten und rund 1000 Tiere
  • im August 2020 wurde zum ersten Mal in der Geschichte des Zoos ein Elefantenbaby geboren

Um noch mehr Kosten zu sparen hat der Erfurter Zoo in den letzten Monaten außerdem alle Leuchtmittel auf energiesparende LEDs umgerüstet.

Zoo Erfurt
Die Tiere im Zoo in Erfurt müssen im kommenden Winter nicht frieren. (Archivbild) Foto: IMAGO / Karina Hessland

Zoo in Erfurt: Werden die Eintrittspreise erhöht?

Wie hart die steigenden Energiekosten den Zoo letztendlich treffen werden, ist bisher noch nicht ganz abzusehen. Bis Ende des Jahres gebe es noch Preisbindungen für Strom- und Wärmelieferungen. Wie es danach weitergehen soll, ist noch ungewiss.

Preisinfos über den 1. Januar 2023 hinaus lägen dem Zoo von den städtischen Versorgungsunternehmen noch nicht vor.


Das könnte dich auch interessieren:


Ob sich die steigenden Kosten dann auch auf die Eintrittspreise auswirken könnten, sei ebenfalls noch nicht abzusehen. „Da die zu erwartenden Kosten noch nicht eindeutig beziffert werden können, kann hierzu noch keine Aussage getroffen werden“, erklärt der Zoo Erfurt.