Veröffentlicht inJena

Saale-Orla-Kreis: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt – er hatte einen riesigen Schutzengel dabei

Saale-Orla-Kreis: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt – er hatte einen riesigen Schutzengel dabei

© picture alliance / zb | Thomas Scholz

Wie verhalte ich mich richtig bei einem Unfall?

2018 gab es in Deutschland mehr als 300.000 Unfälle im Straßenverkehr ,bei denen Personen zu Schaden kamen. Wir zeigen, wie du dich verhalten solltest, wenn du Zeuge eines Unfalls wirst.

Moßbach. 

Heftige Szenen im Saale-Orla-Kreis!

Ein 22-Jähriger stürzte mit seinem Motorrad über die Leitplanke und verletzte sich schwer – der Unfall im Saale-Orla-Kreis hätte in einer Katastrophe enden können. Der Motorradfahrer hatte aber einen riesigen Schutzengel dabei.

Saale-Orla-Kreis: Biker landet neben der A9

Wie es zu dem gefährlichen Flug des 22-Jährigen bei Saalfeld kam, ist bisher nicht bekannt. Die Polizei berichtet, dass er am Mittwochabend mit seinem Motorrad auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Moßbach und Reinsdorf fuhr – und plötzlich über die Leitplanke stürzte.

——————–

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  1. Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern.
  2. Den Notruf unter 112 oder 110 wählen.
  3. Ständig die lebenswichtigen Funktionen des Verletzten kontrollieren.
  4. Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten / Blutungen stillen.
  5. Stabile Seitenlage.
  6. Die Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten.
  7. Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

——————–

Glücklicherweise landete er aber nicht auf der A9, sondern auf dem Hang neben der Autobahn. Dabei zog er sich starke Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Jena gebracht.

Betrunken im Saale-Orla-Kreis?

Allerdings wird jetzt gegen den 22-Jährigen ermittelt. Seine Cross-Maschine war nämlich nicht zugelassen.

——————–

Mehr Themen:

——————–

Außerdem stellten die Einsatzkräfte bei dem verletzten Fahrer eine Alkoholfahne fest. Deshalb wurde ihm im Krankenhaus Blut entnommen. Das Ergebnis steht noch aus. (mbe)