Veröffentlicht inJena

Jena: Mann macht Schnappschuss – und macht eine IRRE Entdeckung

Thüringen: So schön ist das Bundesland

Jena. 

Es ist ein – sagen wir mal – Schnappschuss der besonderen Art, den ein Mann aus Jena in den sozialen Medien veröffentlicht hat.

Über den Hintergrund des skurrilen Fotos streiten sich auf Facebook nun die Menschen aus Jena.

Jena: Mann fotografiert den Tower – und macht eine Entdeckung

Zu sehen ist Jenas höchstes Gebäude, die „Keksrolle“, offiziell der „Intershop Tower“ in der Innenstadt. So weit also nichts Besonderes.

————–

Das ist der „Jena-Tower“:

  • Der Tower hat 29 Etagen.
  • Spitznamen: Uniturm, Keksrolle, Intershop-Turm.
  • Er ist 144,5 Meter hoch (159,6 m bis zur Spitze).
  • Erbaut wurde der Turm von 1970-1972.
  • Er wird als Bürogebäude von „Intershop“ genutzt.
  • Der Mieter ist die „Saller Unternehmensgruppe“.

————–

Doch was ist DAS? Auf dem zweiten Blick erkennt man ein „Rewe“-Banner mit Pfeil in Richtung des Dachgeschosses des Towers. Es ist wohl „das höchste Rewe-Schild Deutschlands“, sind sich die Leute einig.

Jena bereitet sich auf Gas-Ernstfall vor – und plant radikale Maßnahmen

„Subtiler Humor“ in Jena? Für wen ist dieses Schild gedacht?
„Subtiler Humor“ in Jena? Für wen ist dieses Schild gedacht?
Foto: Achim Friedland

Auf Facebook wird jetzt gemunkelt, für wen der Banner in gut 145 Metern Höhe wohl gedacht ist.

Jena: Ein Parkplatz für besondere Kunden?

„Ist das mehr so für Kunden, die mit dem Hubschrauber zum Einkaufen fliegen?“, fragt der Ersteller des Beitrages auf Facebook. Die Menschen sind sich nicht sicher. Eine Nutzerin habe sich bereits gefragt, was der „rote Fleck“ am Turm sei. Mehr scheint nämlich von unterhalb des Towers aus nicht erkennen zu sein.

————–

Mehr News aus Jena:

Angler aus der Stadt verschwindet spurlos – dann wird eine Leiche gefunden

Skandal um „Kotjuwelen“! So hoch ist mittlerweile der Schaden

Konsequenzen nach DFB-Pokal-Eklat! DAS müssen Fans jetzt erwarten

————–

Richtig sicher sind sich die Jenaer aber nicht, warum und vor allem für wen der Banner von Rewe so weit oben am Tower montiert ist. Zum Supermarkt fliegen kann man aber vermutlich nicht, denn einen Landeplatz bietet der ehemalige „Uniturm“ nicht.

Das Kraftwerk in Jena muss für ganze zwei Tage ausgeschaltet werden. An welchen Tagen du jetzt kalt Duschen musst, erfährst du hier>>>