Veröffentlicht inJena

Jena: Achtung Reparaturarbeiten! Wenn du nicht aufpasst, musst du HIER kalt duschen

In Jena muss ausgebessert werden. Auch Einwohner bekommen das zu spüren. Die Reparatur in Jena ist allerdings unumgänglich, damit die Anwohner in der Stadt nicht langfristig darunter leiden müssen…Jena: Kurzfristige Reparatur nötigAn der Fernwärmeleitung nach Lobeda-West muss geschraubt werden. Ein Schaden macht die kurzfristigen Reparaturen unumgänglich, damit Einwohner und Besucher auch zukünftig nicht auf Wärme […]

Jena
u00a9 picture alliance / dpa | Marc Tirl / CHROMORANGE | Michael Bihlmayer / Montage: Thu00fcringen24

Jena

So hast du die Stadt bestimmt noch nicht gesehen!

In Jena muss ausgebessert werden. Auch Einwohner bekommen das zu spüren.

Die Reparatur in Jena ist allerdings unumgänglich, damit die Anwohner in der Stadt nicht langfristig darunter leiden müssen…

Jena: Kurzfristige Reparatur nötig

An der Fernwärmeleitung nach Lobeda-West muss geschraubt werden. Ein Schaden macht die kurzfristigen Reparaturen unumgänglich, damit Einwohner und Besucher auch zukünftig nicht auf Wärme verzichten müssen.

Für den Eingriff müssen an diesem Donnerstag, dem 25. August, in der Zeit von 7 bis 16 Uhr kurzfristig die Heizwärme und das Warmwasser unterbrochen werden, berichten die Stadtwerke.

Jena
Wenn du nicht aufpasst, musst du in Jena vielleicht bald kalt duschen. (Symbolbild) Foto: picture alliance / CHROMORANGE | Michael Bihlmayer

Alle Gebäude, die von Fernwärme versorgt werden und in diesen Straßen in Lobeda-West liegen, sind betroffen:

  • Alfred-Diener-Straße
  • Binswangerstraße
  • Emil-Wölk-Straße
  • Felix-Auerbach-Straße
  • Fritz-Ritter-Straße
  • Fregestraße
  • Hans-Berger-Straße
  • Karl-Marx-Allee
  • Stauffenbergstraße
  • Theobald-Renner-Straße
  • Werner-Seelenbinder-Straße

Mehr News aus Jena:


Dass so kurzfristig eine Reparatur vorgenommen muss, ist natürlich nicht gewollt und geplant. Die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck bitten daher um Verständnis für die kurzanhaltenden Einschränkungen.

Bei Fragen können sich Jenaer gerne an den Stadtwerke-Kundenservice unter 03641/688-366 wenden. (lfs)