Bodo Ramelow zeigt seinen Hund: Kaum zu glauben, wer da neben Attila sitzt!

Ein Foto in der Facebook-Chronik von Bodo Ramelow sorgt derzeit für Aufsehen! (Archivbild)
Ein Foto in der Facebook-Chronik von Bodo Ramelow sorgt derzeit für Aufsehen! (Archivbild)
Foto: imago images / photo2000

Erfurt. Dieses Foto von Bodo Ramelow geht gerade viral! Besser gesagt ein Bild seines Hundes Attila. Denn neben dem Vierbeiner sitzt ganz hohe Prominenz! Die Facebook-Community ist begeistert – doch der Schein trügt!

Attila, der „first dog“ von Thüringen ist ja schon längst ein kleiner Star im Freistaat. Jetzt soll sich der Vierbeiner von Bodo Ramelow sogar über hohen Besuch aus den USA gefreut haben. Da darf ein Foto natürlich nicht fehlen!

Bodo Ramelow postet Bild von Attila – das Netz feiert es!

„Überraschender Besuch an der Bleilochtalsperre“, schreibt Thüringens Ministerpräsident über dem Bild, das nach nicht mal 24 Stunden bereits über 2.000 Likes kassiert hat und etliche Male geteilt wurde.

+++ A38: Kleintransporter überschlägt sich mehrfach – erst hier kommt er zum Liegen! +++

Das Foto zeigt Ramelows Jack Russel Terrier auf einer schneebedeckten Bank vor dem Stausee im Saale-Orla-Kreis. Neben dem kleinen Vierbeiner hat augenscheinlich ein bekannter Staatsmann Platz genommen.

Bodo Ramelow empfängt hohen Besuch aus den USA – vermeintlich

„Wie cool ist das denn“, „Sehr sympathisch!“, kommentieren die Facebook-Nutzer unter dem Posting von Bodo Ramelow. „Er ist halt überall am Start“.

+++ Bernie Sanders wird im Netz zum Hit – SO reagiert der Politiker +++

Die Rede ist von niemand geringerem als von US-Senator Bernie Sanders, der dick eingepackt in Funktionsjacke und Strickhandschuhen mit Hund Attila auf der Bank verweilt.

„Attila will jetzt solche Handschuhe für seine Füße“, schreibt Bodo Ramelow weiter in seinem Post. Kein Wunder! Die passen auch eins zu eins zur Fellfarbe des Jack Russel Terriers. Doch eines wirkt merkwürdig…

Bodo Ramelow folgt Internet-Hype

Und Bodo Ramelow gibt auch zu, dass er für das Foto wohl eher keinen Pulitzerpreis einheimsen wird. „Ich hab’s halt cool gefunden“, entgegnet er seinen Kritikern. Denn seine Photoshop-Skills ließen laut einiger User zu wünschen übrig. Richtig gelesen!

+++ Bodo Ramelow kassiert Kritik von allen Seiten nach Clubhouse-Plausch: „Verspielt das Vertrauen“ +++

Bei dem Bild handelt es sich in Wahrheit um eine Foto-Montage. Das Bild von Bernie Sanders mit seinen attila-farbenen Handschuhen und dem grimmigen Gesichtsausdruck ist aktuell der Internet-Hit. Und Bodo Ramelow ist auf die Hype-Welle aufgesprungen.

Unglaubliche Reaktion von Bernie Sanders!

Das Foto von Bernie Sanders ist entstanden zur Amtseinführung von US-Präsident Joe Biden und inzwischen zu einem echten Internet-Meme geworden. Und nicht nur das! Sanders selbst nimmt das nicht nur mit Humor, sondern sogleich zum Anlass, Gutes zu tun!

----------------

Mehr von uns:

----------------

Laut Spiegel soll der US-Politiker die Rechte an dem ikonischen Bild erworben und Kleidungsstücke damit bedrucken lassen haben. In einem Kampagnen-Shop würden die nun verkauft. Die Einnahmen gingen laut Bericht zu 100 Prozent an wohltätige Zwecke. Die Pullover jedoch aufgrund der hohen Nachfrage im Nullkommanichts vergriffen. (aj)