Altenburg: Passanten beobachten schockierende Szenen im Wald – sofort alarmieren sie die Polizei

Passanten haben erschreckende Szenen in einem Wäldchen in Altenburg beobachtet – und sofort die Polizei alarmiert! (Symbolbild)
Passanten haben erschreckende Szenen in einem Wäldchen in Altenburg beobachtet – und sofort die Polizei alarmiert! (Symbolbild)
Foto: imago/Hans Lucas

Altenburg. Schlimme Szenen am Donnerstagmittag in Altenburg (Thüringen)!

In einem kleinen Wäldchen im Bereich des Dr.-Friedrich-Wolff-Ringes beobachten Zeugen eine brutale Attacke auf eine 81 Jahre alte Frau.

Thüringen: Seniorin brutal attackiert – Zeugen gehen dazwischen

Ein 24-Jähriger aus dem familären Umfeld hatte die Seniorin attackiert. Die Zeugen gingen dazwischen und riefen die Polizei.

Mit gleich mehreren Streifenwagen rückten die Beamten zum Tatort aus. Sie gingen dazwischen und verhinderten, dass der 24-Jährige die Rentnerin weiter verletzte.

Er wurde vorläufig festgenommen.

_______________

Mehr Themen aus Thüringen:

_______________

81-Jährige muss mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Die schwer verletzte Seniorin kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Kriminalpolizei Altenburg hat die Ermittlungen zum Tatgeschehen übernommenen.

Diese dauern noch an. Zu den weiteren Hintergründen der Auseinandersetzung kann die Polizei aktuell keine Angaben machen. (mb)