Hund halbtot am Straßenrand gefunden – in Thüringen bekommt Geraldine eine neue Chance

Hund Geraldine aus Thüringen sucht einen neuen Besitzer.
Hund Geraldine aus Thüringen sucht einen neuen Besitzer.
Foto: Tierheimat Thüringen

Was Hund Geraldine bereits mit wenigen Wochen erleben musste, ist einfach grausam. Halbtot, mit Maden übersäht, lag das Tier am Straßenrand in Rumänien. Nun geht es ihr besser. Sie soll eine neue Chance in Thüringen bekommen.

Geraldine hatte sich bereits aufgegeben, als Tierretter sie in einem sehr schlechten Zustand fanden. Die Tierheimat Thüringen sucht nun ein neues Zuhause für den Hund.

Hund in Thüringen hat zwei Löcher im Gehirn

„Doch die kleine besitzt ein Kämpferherz und schafft es tatsächlich sich ins Leben zurück zu kämpfen. Leider hat sie zwei Löcher im Gehirn davongetragen, Röntgenaufnahmen liegen vor“, so die Tierheimat Thüringen.

„Geraldine kennt keine schlechten Tage, sie ist die Fröhlichkeit in Person und ihr ist die Beeinträchtigung egal.“

Der Hund ist auf Medikamente angewiesen. Seit Dezember ist der Vierbeiner in einer Pflegestelle in Ilmenau in Thüringen. „Sie zeigt sich da als unkomplizierter und schmusebedürftiger Hund.“

Die Tierheimat hat auf Facebook einen Aufruf gestartet und hofft, so ein neues Zuhause für Geraldine zu finden, indem es ihr gut geht und sie hoffentlich den Start in ihr Leben vergessen wird.

Das ist Hund Geraldine:

  • etwa 1,5 Jahre alt
  • weiblich
  • kastriert
  • mittelgroß
  • verträglich mit Katzen
  • sehr sozial

Knurren ist für Geraldine ein Fremdwort. Deswegen gibt es manchmal Probleme mit anderen Hunden, weil sie die einfach nicht versteht. Die Tierretter sagen, dass dies wegen ihrer Behinderung so ist.

Die Tierheimat vermutet auch, dass der Vierbeiner nicht mehr richtig hören kann. Umso wichtiger sind neue Besitzer, die sehr verständnisvoll sind und Geduld haben.

„Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass sie davon ein paar kleine Beeinträchtigung hat. Man sollte an Geraldine keine hohen Erwartungen haben. Aus ihr wird bestimmt nie ein perfekt erzogener Zirkushund. Dafür ist sie die lustigste, verrücktes und liebenswerteste Hündin, welche wir auf Pflegestelle haben.“

-------------

Mehr zum Thema Hund in Thüringen:

Hund in Thüringen tagelang spurlos verschwunden – unglaublich, wo Retter „Cleo“ finden

Hund in Erfurt: Außergewöhnlicher „Vierbeiner“ fasziniert am Domplatz

Hund in Thüringen: Experte räumt mit Jahrzehnte altem Gerücht auf – „ist falsch“

-------------

Der Hund testet jedoch keine Grenzen aus und kann gut alleine bleiben. „Von Geraldine bekommt man bedingungslose Liebe.“

Du willst Hund Geraldine adoptieren? Das sind die Voraussetzungen:

  • Haus mit Garten (Hundeklappe wäre wünschenswert)
  • keine kleinen Kinder
  • Menschen mit viel Geduld

+++ Thüringen: Frau sucht verzweifelt nach ihrer Katze – unfassbar, wo sie wieder auftaucht +++

Hast du Interesse daran Hund Geraldine zu adoptieren? Dann melde dich bei der Tierheimat Thüringen. Hier findest du die Selbstauskunft, die du dorthin schicken kannst <<< (ldi)