Kreis Sömmerda: Frau will Überweisung rückgängig machen – dann folgt der Schock

Schock für eine Frau aus dem Kreis Sömmerda! Bei ihrem Bankbesuch efährt sie die ganze Wahrheit. (Symbolbild)
Schock für eine Frau aus dem Kreis Sömmerda! Bei ihrem Bankbesuch efährt sie die ganze Wahrheit. (Symbolbild)
Foto: icture alliance/dpa | Angelika Warmuth

Traurige Geschichte aus dem Landreis Sömmerda!

Eine 64 Jahre alte Frau hat sich verliebt. Doch der Mann spielte ein böses Spiel mit ihr. In einer Bank im Landkreis Sömmerda erfuhr die 64-Jährige dann die ganze Wahrheit.

Landkreis Sömmerda: 64-Jährige geht Betrüger auf den Leim

Es fing so schön an: Im letzten Jahr lernte die 64-Jährige ihre vermeintlich große Liebe im Internet kennen. Doch während sie sich immer weiter in den Mann verliebte, hatte der ganz andere Pläne.

----------------------

Das ist der Kreis Sömmerda:

  • Landkreis im Nordosten von Thüringen
  • hat 69.427 Einwohner
  • hat acht Naturschutzgebiete, ein kleiner Teil des Naturpark Kyffhäuser liegt auch im Landkreis
  • Landrat ist Harald Henning (CDU)

-----------------------

+++Die aktuelle Corona-Lage in Thüringen+++

Wie die Polizei berichtet, soll der Mann über Monate hinweg durch unzählige Chats eine Verbindung zu der Frau aufgebaut haben. Während sie sich auf Wolke sieben wähnte, sah der Unbekannte wohl nur das große Geld.

Nach und nach überwies die Verliebte dem Unbekannten immer wieder kleinere Geldbeträge. Der Grund: Ihr vermeintlicher Partner gab an, auf einer Bohrinsel im Mittelmeer zu arbeiten. Seinen Lohn überwies der Unbekannte angeblich auf ein türkisches Konto, so dass die 64-Jährige ihm wiederum Geld für Verpflegung, Flugtickets und mehr zur Verfügung stellte.

Bei der Bank folgt der Schock

Die Beitrage überwies sie laut Polizei auf ein türkisches Konto. Mit einer gefälschten Internetseite gaukelte der Betrüger der 64-Jährigen vor, dass ihr gemeinsames Vermögen stetig wachse. Allein in den letzten Wochen überwies die Frau laut Polizei knapp 100.000 Euro.

-----------------------

Mehr News aus Thüringen:

Kreis Sömmerda: 20 Kühe ausgebüxt – ihr Ausflug führt sie ausgerechnet HIERHIN

Erfurt: Anwohner hören plötzlich Schüsse – Polizeieinsatz in Daberstedt!

Hans-Georg Maaßen sorgt wieder für Aufsehen – CDU-Politiker bekräftigt DIESE umstrittene Behauptung

-------------------------

Doch so langsam wurde sie skeptisch. Sie machte sich auf den Weg zur Bank, um ihre letzte Überweisung rückgängig zu machen. Dort öffnete man ihr nach Angaben der Polizei endgültig die Augen. Die 64-Jährige ist einem Betrüger auf den Leim gegangen. Sie hat Anzeige erstattet.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat die Frau knapp 200.000 Euro verloren. (abr)