Bad Salzungen: „Wilhelm Tell im Werratal“ – Pfeil verfehlt Nachbarn nur ganz knapp

Der Schuss mit einer Armbrust ging in Bad Salzungen mächtig daneben. (Symbolbild)
Der Schuss mit einer Armbrust ging in Bad Salzungen mächtig daneben. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Panthermedia

Bad Salzungen. „Wilhelm Tell im Werratal“, so betitelt die Polizei Thüringen einen Vorfall mit einer Armbrust, der sich in Bad Salzungen zugetragen hat.

Der Schuss mit seiner Armbrust ging dabei für einen Schützen in Bad Salzungen mächtig daneben. Eine Anzeige ließ nicht lange auf sich warten.

Bad Salzungen: Armbrustpfeil schlägt dutzende Meter vom Ziel ein

Wilhelm Tell steht vermutlich wie kein anderer für einen begnadeten Armbrustschützen. Doch was ihn ausmacht – seine Treffsicherheit – fehlte einem Armbrustschützen in Bad Salzungen im Werratal gehörig.

Der Mann schoss mit am Wochenende mit seiner Waffe im Freien, verfehlte jedoch sein Ziel. Das führte dazu, dass sein Pfeil Dutzende Meter entfernt auf einem Nachbar-Grundstück einschlug.

Dabei verfehlte das Geschoss den Nachbarn nur knapp! Der haarscharf an einer Verletzung Vorbeigeschrammte alarmierte geschockt die Polizei. Die Beamten aus Bad Salzungen eilten zur Hilfe und konnten schon nach kurzer Zeit den mutmaßlichen Schützen des gefährlichen Pfeils ausfindig machen.

----------------------

Mehr News von uns:

----------------------

Obwohl der Pfeil bei diesem gefährlichen Vorfall niemanden getroffen hat, wartet auf den Schützen jetzt eine Anzeige bei der zuständigen Waffenbehörde.

Armbrüste gelten laut Waffengesetz als Schusswaffen. Sie dürfen zwar von Personen über 18 Jahren frei erworben werden, sie abzufeuern ist aber nur an Schießständen oder auf eigenem abgeschotteten Gelände erlaubt, wo der Pfeil nicht nach außen gelangen kann.

+++ Björn Höcke: Hausdurchsuchung bei Thüringens AfD-Chef – Ermittlungen wegen Volksverhetzung +++

Der Vorfall in Bad Salzungen hätte wegen der Fahrlässigkeit des Schützen ins Auge gehen können. Glücklicherweise wurde niemand durch den verirrten Pfeil verletzt. (cm)