Rudolstadt: Radfahrer liegt bewusstlos auf Straße – massive Gesichtsverletzungen

Rudolfstadt: Ein Radfahrer lag bewusstlos auf der Straße. (Symbolbild)
Rudolfstadt: Ein Radfahrer lag bewusstlos auf der Straße. (Symbolbild)
Foto: picture alliance/dpa | Andreas Maier

Kurioser Vorfall in Rudolstadt!

Sonntagnacht lag ein Radfahrer (28) bewusstlos auf der Straße in der Stiftsgasse in Rudolstadt. Er hatte massive Gesichtverletztungen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rudolstadt: Radfahrer liegt schwer verletzt auf Straße

Gegen 3.20 Uhr fand ein Zeuge den bewusstlosen Fahrradfahrer auf der Straße auf Höhe des Handwerkerhofes in der Stiftsgasse. Er hatte schwere Verletzungen im Gesicht und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden, wie die Polizei am Montagmorgen mitteilte.

Der 28-Jährige stand unter starkem Alkoholeinfluss. Wie es zu dem Sturz kam und ob er mit seinem Rad fuhr oder dieses vor dem Sturz schob, ist derzeit noch unklar.

-----------------------------

Mehr News aus der Region:

Rudolstadt: Treibt ein Feuerteufel sein Unwesen? Mehrere Autos in Flammen

Apolda: Großbrand in Mehrfamilienhaus – Kinder über Drehleiter vor Flammen gerettet

Saale-Holzland: Frau meldet Auto als gestohlen – dann kommt die ganze Wahrheit ans Licht

Thüringer Verfassungsschutzchef unter Druck – wird ihm DAS zum Verhängnis?

-----------------------------

Rudolfstadt: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem kuriosen Vorfall aufgenommen und sucht nach Zeugen. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 03671 560 bei der Polizei zu melden. (nk)